Aerolínea de Antioquia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aerolínea de Antioquia
Logo Aerolínea de Antioquia
IATA-Code: 1DA
ICAO-Code: ANQ
Rufzeichen: ANTIOQUIA
Gründung: 1987
Sitz: Medellín, KolumbienKolumbien Kolumbien
Heimatflughafen:

Flughafen Olaya Herrera, Medellin

Unternehmensform: S.A.
Leitung: Jorge Trujillo
Flottenstärke: 5
Ziele: 13, National
Website: www.ada-aero.com
DHC-6 Twin Otter der ADA, Medellin 2011

Aerolínea de Antioquia (ADA S.A.) ist eine kolumbianische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Medellín.

ADA nahm 1987 den Flugbetrieb auf und bedient im Linienverkehr über 20 Destinationen in Kolumbien an. Hauptstützpunkt ist der Flughafen Olaya Herrera in Medellin.[1]

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand März 2015 besteht die Flotte der Aerolínea de Antioquia aus fünf Flugzeugen:[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Guía de Destinos ada-aero.com, abgerufen am 22. Juni 2017 (spanisch)
  2. ch-aviation.com - ADA - Aerolínea de Antioquia (englisch), abgerufen am 2. März 2015