Afrikanische Nationenmeisterschaft 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Afrikanische Nationenmeisterschaft 2009
African Nations Championship 2009
Logo CHAN 2009.jpg
Anzahl Nationen (von 40 Bewerbern)
Afrikanischer Nationenmeister Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo DR Kongo (1. Titel)
Austragungsort ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste
Eröffnungsspiel 22. Februar 2009
Endspiel 8. März 2009
Spiele 16
Tore 30 (⌀: 1,88 pro Spiel)
Torschützenkönig Given Singuluma
(Sambia) 5 Tore
Bester Spieler Trésor Mputu Mabi
(D.R. Kongo)

Die Afrikanische Nationenmeisterschaft 2009 war die erste Auflage des vom Afrikanischen Fußballverband organisierten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften.

Das Eröffnungsspiel der Afrikanischen Nationenmeisterschaft zwischen Gastgeber Elfenbeinküste und Sambia wurde am 22. Februar um 16 Uhr Ortszeit angepfiffen. DR Kongo konnte im Finale am 8. März Ghana mit 2:0 besiegen und gewann den ersten Titel.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste (Gastgeber)
  • Politisches System der Libysch-Arabischen DschamahirijaPolitisches System der Libysch-Arabischen Dschamahirija Libyen (Gewinner der Nordzone)
  • SenegalSenegal Senegal (Gewinner der Westzone A)
  • GhanaGhana Ghana (Gewinner der Westzone B)
  • Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo DR Kongo (Gewinner der Zentralzone)
  • TansaniaTansania Tansania (Gewinner der Ostzone)
  • SambiaSambia Sambia (über die Südzone qualifiziert)
  • SimbabweSimbabwe Simbabwe (über die Südzone qualifiziert)

Die Gruppenauslosungen fanden am 26. Dezember 2008 in Abidjan statt.

Austragungsorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielorte

Alle 16 Spiele wurden auf nur zwei Stadien verteilt.

Stadion Stadt Plätze Spiele
Stade Bouaké Bouaké 35.000 7
Stade Félix Houphouët-Boigny Abidjan 35.000 9

Spielergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppenphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die acht Mannschaften wurden auf zwei Gruppen mit jeweils vier Teams geteilt. Der Sieger und der Zweitplatzierte beider Gruppen kamen jeweils ins Halbfinale.

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Spiele Tore Punkte
1 SambiaSambia Sambia 3 4:1 5
2 SenegalSenegal Senegal 3 1:0 5
3 TansaniaTansania Tansania 3 2:2 4
4 ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste 3 0:4 1
22. Februar 2009
Elfenbeinküste - Sambia 0:3
22. Februar 2009
Senegal - Tansania 1:0
25. Februar 2009
Sambia - Senegal 0:0
25. Februar 2009
Tansania - Elfenbeinküste 1:0
28. Februar 2009
Elfenbeinküste - Senegal 0:0
28. Februar 2009
Sambia - Tansania 1:1

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Spiele Tore Punkte
1 GhanaGhana Ghana 3 6:3 5
2 Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo DR Kongo 3 3:4 4
3 SimbabweSimbabwe Simbabwe 3 3:3 3
4 Politisches System der Libysch-Arabischen DschamahirijaPolitisches System der Libysch-Arabischen Dschamahirija Libyen 3 1:3 2
23. Februar 2009
Ghana - Simbabwe 2:2
23. Februar 2009
DR Kongo - Libyen 2:0
26. Februar 2009
Simbabwe - DR Kongo 1:1
26. Februar 2009
Libyen - Ghana 1:1
1. März 2009
Ghana - DR Kongo 3:0
1. März 2009
Simbabwe - Libyen 0:0

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paarung GhanaGhana GhanaSenegalSenegal Senegal
Ergebnis 1:1 n. V., 7:6 i. E.
Datum 4. März 2009
Tore 1:0 Yaw Antwi (31.)
1:1 Alpha Oumar Sow (35.)
Paarung SambiaSambia SambiaDR KongoDR Kongo DR Kongo
Ergebnis 1:2 (0:2)
Datum 4. März 2009
Tore 0:1 Serge Lofo Bongeli (3.)
0:2 Dioko Kaluyituka (16.)
1:2 Given Singuluma (85.)

Spiel um Platz drei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paarung SenegalSenegal SenegalSambiaSambia Sambia
Ergebnis 1:2 (1:0)
Datum 7. März 2009
Tore 1:0 Alpha Oumar Sow (24.)
1:1 Simon Bwalya (49.)
1:2 Given Singuluma (75.)

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im 1. Finale der Afrikanischen Nationenmeisterschaft trafen am 8. März 2009 Ghana und die Demokratische Republik Kongo aufeinander.

Paarung GhanaGhana GhanaDR KongoDR Kongo DR Kongo
Ergebnis 0:2 (0:0)
Datum 8. März 2009
Schiedsrichter Desiré Doué Nomandiez (Elfenbeinküste)
Tore 0:1 Dioko Kaluyituka (46.)
0:2 Mbenza Bedi (74.)