Agatha Christies Hjerson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Titel Agatha Christies Sven Hjerson
Originaltitel Agatha Christies Sven Hjerson
Produktionsland Schweden
Originalsprache Schwedisch
Genre Krimiserie
Länge 88 Minuten
Episoden 4 in 1 Staffel
Produktions-
unternehmen
BR•F, TV4 / C MORE, ZDF, Agatha Christie Ltd., Nadcon Film, ZDF Enterprises GmbH
Produktion Patrik Andersson, Ulf Synnerholm
Erstausstrahlung 16. Aug. 2021 auf CMore, TV4, ZDF
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
30. Jan. 2022 auf ZDF

Agatha Christies Hjerson ist eine deutsch-schwedische Fernsehserie um den von Agatha Christie erdachten exzentrischen Mordermittler Sven Hjerson.[1] Bei dieser Reihe handelt es sich um eine Metaadaption der Figur Sven Hjerson, verlagert in die heutige Zeit.[2]

Sven Hjerson ist der fiktionale Detektiv der fiktionalen Schriftstellerin Ariadne Oliver, einer Freundin des berühmten Meisterdetektivs Hercule Poirot (der daher auch in ihren Büchern vorkommt), die alle von Agatha Christie geschaffen wurden. Ariadne Oliver ist eine Krimiautorin, die in mehreren Büchern auftaucht und laut Christie eine gewisse Ähnlichkeit mit ihr selbst aufweist. Ariadne hat mit Sven Hjerson ihren eigenen Meisterdetektiv, mit Vorlieben für Rohkost, Eisbaden und das Lösen von Mordfällen.[2][3]

Agatha Christies Hjerson ist eine Co-Produktion von CMore, TV4 und dem ZDF. Die Erstausstrahlung erfolgte ab dem 16. August 2021 auf CMore, ab dem 24. August 2021 auf TV4 und ab dem 30. Januar 2022 beim ZDF.[4]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Fernsehproduzentin Klara bemüht sich darum, den ehemaligen Polizisten Sven Hjerson für eine Sendereihe zu gewinnen. In der Folge klären beide zusammen Mordfälle auf. In der Rahmenhandlung kommt Hjerson dem Geheimnis seiner eigenen Herkunft auf die Spur.

Rollen und Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler[5][6]
Sven Hjerson Johan Rheborg
Klara Sandberg Hanna Alström
Majvor Lundqvist Maria Lundqvist
Niklas David Fukamachi Regnfors
Oscar Björn Andrésen
Frank Peter Kanerva
Olivia Maja Söderström

Erstausstrahlung in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Deutsche Erstausstrahlung Zuschauerzahlen[7] Quoten[7]
gesamt 14-49j. gesamt 14-49j.
1x01 30. Januar 2022 2,32 Mio. 0,20 Mio. 11,1 % 3,6 %
1x02   6. Februar 2022    2,40 Mio.[8] 0,13 Mio. 13,3 % 2,9 %
1x03 13. Februar 2022 2,00 Mio. 0,16 Mio. 10,5 % 3,0 %
1x04 20. Februar 2022 1,85 Mio. 0,22 Mio.   9,9 % 4,8 %

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Agatha Christies Hjerson - Krimiserie. In: www.zdf.de. Abgerufen am 31. Januar 2022.
  2. a b Introducing Agatha Christie's Sven Hjerson. Abgerufen am 31. Januar 2022 (amerikanisches Englisch).
  3. Die Kritiker: «Agatha Christies Hjerson». 27. Januar 2022, abgerufen am 31. Januar 2022 (deutsch).
  4. Hjerson. Abgerufen am 31. Januar 2022 (deutsch).
  5. Agatha Christies Hjerson (1). Abgerufen am 31. Januar 2022.
  6. Agatha Christies Hjerson. C More, TV4, B-Reel Films, 29. Januar 2022, abgerufen am 31. Januar 2022.
  7. a b Veit-Luca Roth: Quotencheck «Agatha Christies Hjerson». In: Quotenmeter.de. 24. Februar 2022, abgerufen am 24. Februar 2022.
  8. DWDL de GmbH: Kölner "Tatort" holt sich zweitbeste Reichweite des Jahres. Abgerufen am 20. Februar 2022.