Agence nationale de sécurité sanitaire de l’alimentation, de l’environnement et du travail

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Agence nationale de sécurité sanitaire de l’alimentation, de l’environnement et du travail (Anses) ist eine für Lebensmittelsicherheit, Umweltschutz und Arbeitsschutz zuständige Behörde in Frankreich. Der Hauptsitz ist in Maisons-Alfort. Im Juli 2010 entstand Anses aus der Fusion von Afssa (AFSSA) und Afsset.[1]

Einzelbelege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fusion Afssa – Afsset : le projet de décret concerne bien des enjeux. France Nature Environnement, 13. Januar 2010, abgerufen am 1. Oktober 2017 (französisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 48° 48′ 52,7″ N, 2° 25′ 23,8″ O