Aggerhütte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aggerhütte
Stadt Lohmar
Koordinaten: 50° 54′ 48″ N, 7° 16′ 17″ O
Höhe: ca. 85 m ü. NHN
Eingemeindung: 1. August 1969
Postleitzahl: 53797
Vorwahl: 02206
Aggerhütte (Nordrhein-Westfalen)
Aggerhütte

Lage von Aggerhütte in Nordrhein-Westfalen

Aggerhütte 2017
Aggerhütte 2017

Aggerhütte ist ein Weiler, der zur Stadt Lohmar im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen gehört.

Aggerhütte Seitenansicht.jpg

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aggerhütte liegt im äußersten Norden der Stadt Lohmar. Umliegende Ortschaften und Weiler sind Kombach im Norden, Broich im Nordosten, Weyerhof im Osten, Hasenberg und Kulhoven im Südosten, Honsbach im Süden, Agger und Grünagger im Südwesten, Stöcken und Breideneichen im Westen sowie Bombach und Klein-Bombach im Nordwesten.[1]

Die Agger fließt östlich an Aggerhütte vorbei.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahre 1885 hatte Aggerhütte 14 Einwohner, die in zwei Häusern lebten.[2]

Bis 1969 gehörte Aggerhütte zu der bis dahin eigenständigen Gemeinde Wahlscheid.

Die Aggerhütte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die namensgebende Erzhütte entstand im 18. Jahrhundert zur Verhüttung von Kupfererzen. Im Jahre 1854 entstand hier eine Erzaufbereitungsanlage für die Gruben Aurora, St. Georg und Volta, die jedoch schon in den 1870er Jahren stillgelegt wurde. In den Gebäuden der Hütte wurde 1903 ein „Extractionswerk“ zur Entfettung von Knochen mit einer Tageskapazität von 20 Tonnen eingerichtet. Die entfetteten Knochen dienten der Herstellung von Knochenmehl. 1940 wurde die Produktion eingestellt.[3]

Die Gebäude des „Extractionswerkes Aggerhütte“ stehen unter Denkmalschutz.[4]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Topographische Karte 1:25000
  2. Gemeindelexikon für die Provinz Rheinland (PDF; 1,5 MB), Verlag des Königlich statistischen Bureaus, 1888, Seite 120
  3. Sehenswertes in Lohmar (Memento vom 14. Dezember 2014 im Internet Archive) auf www.lohmar.de
  4. Denkmalliste der Stadt Lohmar (Memento vom 5. Mai 2014 im Internet Archive) (PDF; 38 kB) auf www.lohmar.de
  5. Minifahrplan des VRS 2007

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Aggerhütte – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien