Agios Georgios (Kerkyra)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeindebezirk Agios Georgios
Δημοτική Ενότητα Αγίου Γεωργίου
(Άγιος Γεώργιος)
Agios Georgios (Kerkyra) (Griechenland)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat: Griechenland
Region: Ionische Inseln

f6

Regionalbezirk: Kerkyra
Gemeinde: Kerkyra
Geographische Koordinaten: 39° 43′ N, 19° 41′ OKoordinaten: 39° 43′ N, 19° 41′ O
Höhe ü. d. M.: 138 m
Durchschnitt
Fläche: 39,445 km²
Einwohner: 3.431 (2011[1])
Bevölkerungsdichte: 87 Ew./km²
Code-Nr.: 320102
Gliederung: f12f1213 Ortsgemeinschaften
Lage in der Gemeinde Kerkyra und im Regionalbezirk Kerkyra
Datei:DE Agiou Georgiou Kerkyras.svg
f9

Agios Georgios (griechisch Άγιος Γεώργιος (m. sg.)) ist ein Gemeindebezirk im Nordwesten der griechischen Insel Korfu und bildete von 1997 bis 2010 eine Gemeinde; rund 35 Kilometer von Korfu-Stadt entfernt. Im Dorf Agros befand sich der Sitz der Gemeinde.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gemeindebezirk Agios Georgios liegt im Nordwesten der Insel Korfu. Benachbarte Gemeindebezirke sind im Norden und Nordosten Esperies, im Osten Feakes und im Süden Paleokastritsa .

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gemeinde Agios Georgios wurde im Rahmen der Gebietsreform 1997 aus 13 Landgemeinden gegründet[2] und ging gemäß der Verwaltungsreform 2010 in der neu gebildeten Gemeinde Kerkyra als einer von 15 Gemeindebezirken auf.

Ortsgemeinschaft griechischer Name Code Fläche (km²) Einwohner 2001 Einwohner 2011 Dörfer und Siedlungen
Agros Τοπική Κοινότητα Αγρού 32010201 3,199 600 365 Agros, Aspiotades, Manatades, Rafalades
Agios Athanasios Τοπική Κοινότητα Αγίου Αθανασίου 32010202 1,975 267 192 Agios Athanasios
Arkadades Τοπική Κοινότητα Αρκαδάδων 32010203 1,650 150 090 Arkadades
Armenades Τοπική Κοινότητα Αρμενάδων 32010204 3,574 305 177 Armenades, Agios Georgios, Termenades
Afionas Τοπική Κοινότητα Αφιώνος 32010205 3,555 305 297 Afionas, Afionitika
Dafni Τοπική Κοινότητα Δάφνης 32010206 2,049 412 290 Dafni, Gavrades
Drosato Τοπική Κοινότητα Δροσάτου 32010207 1,225 261 146 Drosato
Kavvadades Τοπική Κοινότητα Καββαδάδων 32010208 4,798 768 651 Kavvadades, Arillas, Saoulatika
Kastellani Gyrou Τοπική Κοινότητα Καστελλάνων Γύρου 32010209 1,300 301 106 Kastellani, Troumbettas
Mesaria Τοπική Κοινότητα Μεσαριάς 32010210 3,599 249 224 Mesaria, Kopsochilades
Pagi Τοπική Κοινότητα Πάγων 32010211 7,447 676 511 Pagi, Agios Georgios, Prinylas, Vatonies
Rachtades Τοπική Κοινότητα Ραχτάδων 32010212 2,375 338 179 Rachtades
Chorepiskopi Τοπική Κοινότητα Χωρεπισκόπων 32010213 2,699 326 203 Chorepiskopi
Gesamt 320102 39,445 4958 3431

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bucht von Agios Georgios, Blick von Afionas aus

Die Bucht von Agios Georgios hat einen drei Kilometer langen Sandstrand und ist bei Individualtouristen und Familien sehr beliebt. Die ungefähr 3500 Einwohner leben vom Tourismus und der Landwirtschaft.

Im Gemeindebezirk Agios Georgios, insbesondere in dem malerischen Ortsteil Afionas, haben sich zahlreiche Deutsche, unter ihnen etliche Künstler, niedergelassen. So ist es auch zu erklären, dass Agios Georgios Schauplatz etlicher deutscher Kriminalromane von Roberto Bardéz und Ronnith Neumann ist.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnisse der Volkszählung 2011 beim Nationalen Statistischen Dienst Griechenlands (ΕΛ.ΣΤΑΤ) (Excel-Dokument, 2,6 MB)
  2. Gesetz 2539/1997, «Συγκρότηση της Πρωτοβάθμιας Τοπικής Αυτοδιοίκησης.» ΦΕΚ 244A/4.12.1997, Άρθρο 1. Σύσταση δήμων και κοινοτήτων. S. 8811. PDF Online (griechisch)