Agnes Carlsson/Diskografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Agnes Carlsson bei einem Auftritt 2009 in Schweden

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der schwedischen Pop-Sängerin Agnes Carlsson.

Alben[Bearbeiten]

Jahr Title Chartplatzierungen[1] Anmerkung
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich UK SchwedenSchweden SE
2005 Agnes 1 Doppelplatin
(18 Wo.)
Erstveröffentlichung: 19. Dezember 2005
Verkäufe weltweit: 95.000
2006 Stronger 1 Platin
(11 Wo.)
Erstveröffentlichung: 11. Oktober 2006
Verkäufe weltweit: 50.000
2008 Dance Love Pop 69
(2 Wo.)
70
(1 Wo.)
45
(7 Wo.)
5 Gold
(15 Wo.)
Erstveröffentlichung: 29. Oktober 2008
Verkäufe weltweit: 300.000+
2012 Veritas 3
(12 Wo.)
Erstveröffentlichung: 5. September 2012
2013 Collection 4
(17 Wo.)
Erstveröffentlichung: 27. Dezember 2013

EPs[Bearbeiten]

  • 2010: Release Me The Remixes Pt. 1
  • 2010: Release Me The Remixes Pt. 2

Singles[Bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich UK SchwedenSchweden SE
2005 Right Here, Right Now
Agnes
1 Platin
(26 Wo.)
2006 Stranded
Agnes
27
(13 Wo.)
Kick Back Relax
Stronger
2
(14 Wo.)
Champion
Stronger
19
(12 Wo.)
2008 On and On
Dance Love Pop
41
(3 Wo.)
61
(1 Wo.)
37
(13 Wo.)
82
(1 Wo.)
8 Gold
(26 Wo.)
Release Me
Dance Love Pop
5 Gold
(36 Wo.)
8
(23 Wo.)
5
(31 Wo.)
3
(19 Wo.)
9 Gold
(32 Wo.)
2009 Love Love Love
Dance Love Pop
4
(9 Wo.)
I Need You Now
Dance Love Pop
40
(2 Wo.)
8
(13 Wo.)
2011 Don't Go Breaking My Heart
2012 One Last Time
Veritas
33 Platin
(12 Wo.)
All I Want Is You
Veritas
2013 Got Me Good
Veritas
En sån karl
Collection
10
(15 Wo.)
Beiträge zu Så mycket bättre (Staffel 4)
Allt ljus på mig
Collection
49
(1 Wo.)
Nu måste vi dra
Collection
45
(3 Wo.)
Instant Repeater
Collection
46
(3 Wo.)

Features[Bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich UK SchwedenSchweden SE
2007 All I Want for Christmas Is You 3 Platin
(7 Wo.)
(mit Måns Zelmerlöw)
2010 When You Tell the World You’re Mine 1
(18 Wo.)
(mit Björn)

Promosongs[Bearbeiten]

  • Love Is All Around (Aus dem Album Stronger, als Digital Download in Schweden)
  • How Do You Know (Aus dem Album Dance Love Pop, Radiosingle)
  • Sometimes I Forget (Aus dem Album Dance Love Pop, nur in Frankreich)

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten]

Goldene Schallplatte[2]

  • Deutschland
    • 2009: Single „Release Me“
  • Schweden
    • 2008: Album „Dance Love Pop“
    • 2008: Single „On and On“
    • 2009: Single „Release Me“

Platin-Schallplatte[2]

  • Schweden
    • 2005: Single „Right Here, Right Now“
    • 2006: Album „Stronger“
    • 2007: Single „All I Want for Christmas Is You“
    • 2012: Single „One Last Time“

2x Platin-Schallplatte[2]

  • Schweden
    • 2006: Album „Agnes“
Land Gold record icon.svg Gold Platinum.png Platin
DeutschlandDeutschland Deutschland 1 0
SchwedenSchweden Schweden 3 6
Insgesamt 4 6

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b c Chartquellen: DE AT CH UK SE
  2. a b c Auszeichnungen für Musikverkäufe: DE AT CH