Agnes von Zähringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Agnes von Zähringen (* um 1158 in Urach; † 10. Mai 1239 ebenda) war eine Tochter Bertholds IV. und Heilwigs von Frohburg.

Agnes war (vor 1181) mit dem Grafen von Urach Egino IV. verheiratet. Aus dieser Ehe gingen vier namentlich bekannte Söhne und drei Töchter hervor:[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 29. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.morganlefay.ca