Agnes von Zähringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Agnes von Zähringen (* um 1158 in Urach; † 10. Mai 1239 ebenda) war die Tochter Bertholds IV. und Heilwigs von Frohburg.[1]

Agnes war (vor 1181) mit dem Grafen von Urach Egino IV. verheiratet. Aus dieser Ehe gingen vier namentlich bekannte Söhne und drei Töchter hervor:[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.geni.com/people/Agnes-von-Z%C3%A4hringen-Gr%C3%A4fin-von-Urach/6000000007417266484
  2. http://www.morganlefay.ca/CD/Bourbon/INDIs/II30966.html