AgustaWestland AW169

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
AgustaWestland AW169
AW169 auf der Paris Air Show 2013
Typ: Mehrzweckhubschrauber
Entwurfsland: ItalienItalien Italien
Hersteller: AgustaWestland
Erstflug: 10. Mai 2012
Stückzahl: vier Prototypen

Die AgustaWestland AW169 ist ein zehnsitziger, zweimotoriger Hubschrauber der italienischen Firma AgustaWestland mit Turbinenantrieb.

Geschichte[Bearbeiten]

2008 wurde bereits unter dem Projektnamen XX9 auf der Farnborough International Airshow öffentlich von AgustaWestland über einen neuen Hubschrauber gesprochen. Die AW169 wurde am 19. Juli 2010 auf der 47. Farnborough International Airshow der Öffentlichkeit vorgestellt und wird als Konkurrenzprodukt zur Eurocopter EC 145 und zur Eurocopter Dauphin angesehen.[1] Bis 2030 hat AgustaWestland einen Absatz von bis zu 1.000 Stück dieses Hubschraubers prognostiziert.[2] Die Zulassung für den 4,5 Tonnen schweren Hubschrauber erfolgt nach CS-29, die Indienststellung soll frühestens 2014 beginnen. Der Erstflug erfolgte am 10. Mai 2012 am Stützpunkt von AgustaWestland in Cascina Costa bei Samarate.[3] Im Juli und im November 2012 wurde jeweils ein Prototyp der Testflotte hinzugefügt. Der vierte Prototyp hatte am 31. Januar 2013 seinen Erstflug in Cascina Costa. Bis Ende 2012 lagen 70 Bestellungen für den neuen Hubschraubertyp vor. Die Produktion hat begonnen und die erste Auslieferung sollte ursprünglich im 2. Quartal 2014 erfolgen. Der Hubschrauber hat die Zulassung durch die EASA am 15. Juli 2015 erhalten.[4]

Konstruktion[Bearbeiten]

Das Cockpit ist unter anderem ausgestattet mit drei Aktiv-Matrix-Displays, einem Flight Management System, Wide Area Augmentation System und ACAS von Rockwell Collins. Als Antrieb dienen zwei Pratt & Whitney PW210 mit FADEC, einem volldigitalen Triebwerksregler.

Technische Daten[Bearbeiten]

Kenngröße Daten[4]
Besatzung 1–2
Passagiere 8
Rumpflänge 12,19 m
Rumpfbreite 2,15 m
Rumpfhöhe 3,88
Hauptrotordurchmesser 12,12 m
Heckrotordurchmesser 2,40 m
Nutzlast  ? kg
Leermasse  ? kg
max. Startmasse 4.600 kg
Reisegeschwindigkeit 260 km/h
Höchstgeschwindigkeit  ? km/h
Dienstgipfelhöhe 15.000 ft (4.572 m)
Reichweite  ? km
Triebwerke 2 × Pratt & Whitney PW210A

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: AgustaWestland AW169 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. flightglobal.com: AgustaWestland unveils 'game-changing' AW169
  2. AgustaWestland Unveils The AW169. In: agustawestland.com. 19. Juli 2010, abgerufen am 30. April 2014 (englisch).
  3. aviationweek.com: AW169 Completes First Flight, vom 10. Mai 2012
  4. a b Musterzulassung der AW169 – EASA.R.509. In: easa.europa.eu. 21. Juli 2015, abgerufen am 1. September 2015 (PDF; 360 kB, englisch).