Ahuriri River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ahuriri River
East branch of ahuriri river (3425476675).jpg
Daten
Lage Waitaki District, Region Canterbury, Südinsel, Neuseeland
Flusssystem Waitaki River
Abfluss über Waitaki River → Pazifik
Mündung in einen Arm des Lake BenmoreKoordinaten: 44° 30′ 30″ S, 170° 3′ 20″ O
44° 30′ 30″ S, 170° 3′ 20″ O

Länge 70 km

Der Ahuriri River ist ein Fluss im Waitaki District der Region Canterbury auf der Südinsel Neuseelands. Besonders im Unterlauf ist er ein verflochtener Fluss.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Oberlauf liegt an der Ostflanke der Südalpen. Der Fluss fließt 70 km durch den südlichsten Teil des Mackenzie-Beckens, bevor der den Lake Benmore, einen der Stauseen des Wasserkraftprojektes am Waitaki erreicht. Er vereinigt sich hier mit dem Waitaki, der schließlich in den Pazifik mündet.

Kurz vor seiner Einmündung in den See überquert der State Highway 8 den Fluss, der State Highway 83 folgt annähernd dem Mittel- und Unterlauf des Ahuriri. Der Ort Omarama befindet sich etwa 6 km westlich der Mündung. Er ist der einzige Ort am Flusslauf.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]