Air Tractor AT-802

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Air Tractor AT-802
Air Tractor AT-802 SEAT (Single Engine Air Tanker) bei der Landung auf dem Fox Field, Lancaster California
Typ: Agrar- und Löschflugzeug
Entwurfsland: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Hersteller: Air Tractor
Erstflug: 30. Oktober 1990
Indienststellung: 1993
Produktionszeit: 1993
Stückzahl: >200

Die Air Tractor AT-802 ist ein einmotoriges Agrar- und Feuerlöschflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Air Tractor. Bewaffnete Varianten werden zur Aufstandsbekämpfung in verschiedenen Konflikten eingesetzt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Entwicklung der Air Tractor AT-802 begann im Juli 1989. Der Erstflug des ersten Prototyps (N802LS) erfolgte am 30. Oktober 1990. Die erste AT-802A hatte am 6. Juli 1992 ihren Erstflug. Die Zulassung der AT-802A durch die FAA erfolgte im März, die AT-802 wurde im April 1993 zugelassen und die AT-802F erhielt am 17. Dezember 1992 ihre Zulassung. Die ersten Serienflugzeuge wurden in der zweiten Hälfte des Jahres 1993 ausgeliefert und besaßen noch die schwächeren Pratt & Whitney-PT6A-45R-Triebwerke.[1] Sie wird als zweisitzige AT-802 und als einsitzige AT-802A für den Agrareinsatz sowie als AT-802F bzw. AT-802AF Fire Boss als Feuerlöschflugzeug mit 3000 Litern Wasserfassungsvermögen und Schwimmern gebaut. Insgesamt wurden bis ins Jahr 2005 mehr als 200 AT-802 gebaut und in die USA, nach Australien, Kanada und verschiedene europäische Länder ausgeliefert.[2]

Die militärische Version Air Tractor AT-802U für COIN-Einsätze (Partisanen-, Banden- und Terroristenbekämpfung) wurde 2007 gebaut und erstmals 2009 auf der Luftfahrtschau Paris Le Bourget 2009 vorgestellt. Sie ist gepanzert, verfügt über ein bildgebendes Aufklärungs- und Zielsystem mit möglichkeit zur Datenübertragung und kann mit Bomben, 12,7-mm-MGs und Raketenbehältern und Lenkwaffen ausgerüstet werden. Mit Zusatztanks kann sie eine Flugdauer von bis zu zehn Stunden erreichen.[3]

Konstruktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Air Tractor AT-802 ist ein für diesen Einsatzzweck sehr großer Tiefdecker, der von einer Propellerturbine Pratt & Whitney Canada PT6A und einem Fünfblatt-Propeller Hartzell HC-B5MP angetrieben wird. Das dreirädrige Fahrwerk ist nicht einziehbar.

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach den großen Bränden mit 41 Toten im Karmel-Gebirge im Dezember 2010 hat die israelische Regierung kurzfristig sieben Maschinen aus Spanien als Feuerlöschflugzeuge in Dienst gestellt.[4]

Eine frühe bewaffnete Version Air Tractor AT-802 Archangel wurde im Bürgerkrieg in Libyen und im Jemen durch die Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate eingesetzt, welche sie für Grenzpatrouillen beschafft hatte.[5][6] Flugzeuge der V.A.E. gelangten auch nach Jordanien.[7][8]

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kenngröße AT-802[3]
Besatzung 1
Länge 10,87 m
Spannweite 18,06 m
Höhe 3,35 m
Flügelfläche 37,29 m²
Max. Nutzlast 4360 kg
Leermasse 2900 kg
Max. Startmasse 7260 kg
Max. Reisegeschwindigkeit 340 km/h
Höchstgeschwindigkeit 340 km/h
Dienstgipfelhöhe 8234 m
Reichweite 800 km
Triebwerke ein P&W PT6A-65AG mit 966 kW (AT-802A)
ein P&W PT6A-67AG (AT-802F)
ein P&W PT6A-67R mit 1060 kW (AT-802U)
Optionale Bewaffnung AT-802 Archangel an sieben Flügel und Unterrumpf-Aufhängungen

Hellfire AGM 114

GBU-58 Laser Guided MK-81

GBU-12-Laser Guided MK-82

Rocketsan Cirit

UMTAS AGM Laser Guided Missile

AT-802U an neun Flügel und Unterrumpf-Aufhängungen

50 cal. GAU-19/A Gattling Maschinengewehren

M260 7-tube rocket launchers

GBU-12-Laser Guided MK-82

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Air_Tractor_AT-802 (Scramble)
  2. 200th Air Tractor AT-802 Aircraft Delivered To Canada's Conair Group, Inc. for Aerial Firefighting
  3. a b FliegerRevue April 2010, S.24-27, Die Rückkehr der COIN-Flugzeuge
  4. FlugRevue Juni 2011, S. 15, Air Tractor für Israel
  5. Tyler Rogoway: UAE’s Armed Air Tractors And Chinese Drones Operate From This Shadowy Libyan Base. In: The Drive. (thedrive.com [abgerufen am 28. Oktober 2016]).
  6. UAE AT-802 light strike turboprops flying out of Saudi airbase | IHS Jane's 360. In: www.janes.com. Abgerufen am 28. Oktober 2016.
  7. UAE Taking Delivery of Archangel COIN Aircraft, aviationweek, 8. November 2015
  8. Kenya to field Air Tractor light attack turboprops, IHS Jane's, 24. Januar 2017

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Air Tractor AT802 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien