AirKenya Express

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Airkenya)
Wechseln zu: Navigation, Suche
AirKenya Express
Logo der Airkenya
de Havilland DHC-7 der Airkenya
IATA-Code: P2
ICAO-Code: XAK
Rufzeichen: AIRKENYA
Gründung: 1987
Sitz: Nairobi, KeniaKenia Kenia
Heimatflughafen:

Flughafen Nairobi Wilson International

Leitung: John K. Kimondo (CFO)
Vielfliegerprogramm: Ndege Plus
Flottenstärke: 11
Ziele: national und International
Website: www.airkenya.com

AirKenya Express (im Markenauftritt Airkenya) ist eine kenianische Fluggesellschaft mit Sitz in Nairobi und Basis auf dem Flughafen Nairobi Wilson International. Sie ging 2007 aus der Umfirmierung der Airkenya Aviation Ltd. hervor.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ursprünge der Gesellschaft liegen in der 1966 gegründeten Wilkenair, die 1970 in Air Kenya umbenannt wurde und regionale Flugdienste anbot. Durch den Zusammenschluss mit Sunbird Aviation entstand im Jahr 1987 das Unternehmen Airkenya Aviation, das 2007 zur AirKenya Express Ltd. umfirmiert wurde.

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Airkenya Express bedient in erster Linie kenianische Touristenziele. Darüber hinaus wird der Flughafen Kilimanjaro im benachbarten Tansania angeflogen.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand September 2015 besteht die Flotte der Airkenya Express aus elf Fluggeräten:[1][2]

Flugzeugtyp aktiv bestellt Anmerkungen Sitzplätze[1]
Bombardier Dash 8Q-100 01 37
Cessna 208B Grand Caravan 03 11
de Havilland Canada DHC-6-300 Twin Otter 03 16
de Havilland Canada DHC-7-100 02 50
Eurocopter AS 350 Écureuil 02 5
Gesamt 11

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Airkenya – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b airkenya.com - Our Fleet (englisch) abgerufen am 26. September 2015
  2. ch-aviation - Airkenya (englisch) abgerufen am 26. September 2015