Akemi Misawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Akemi Misawa (jap. 三沢あけみ, Misawa Akemi; * 2. Juni 1945 in Ina) ist eine japanische Enka-Sängerin und Schauspielerin.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Alter von 14 Jahren wurde Misawa Akemi zum neuen Namen der Filmfirma Tōei in derselben Zeit, als dort die Schauspielerinnen Junko Miyazono und Yuriko Mishima wirkten. Ihr erster Auftritt war in der von NET produzierten Dorama Fuefuki Dōji (笛吹童子, „Der junge Blasinstrumentspieler“). Im nächsten Jahr folgte ihr Filmdebüt in der Jidai-geki.

1963 erfolgte ihr Debüt als Sängerin in der von Victor Entertainment produzierten Furare Jōzu ni Hore Jōzu (ふられ上手に惚れ上手, „Geschickt abgelehnt, geschickt verliebt“). 1963 wurde ihr der Preis für den Neuling des Jahres der Japan Record Award für das Lied Shima no Blues (島のブルース, shima no burūsu, „Inselblues“) verliehen, das bald zu einem Schlager wurde.

Obwohl sie aus Tōei ausschied, um sich dem Beruf einer Sängerin zu widmen, trat sie auch in Dorama und Filmen auf. Nachdem sie fühlte, ihre Tätigkeit als Sängerin sei durch ihre Heirat in eine Sackgasse geraten, ließ sie sich scheiden und kam als Sängerin zurück. Ihr Comeback erlebte sie 1979 mit dem Lied Wakare Sake (わかれ酒, „Abschiedssake“), das bald zu einem Schlager wurde. Kurz darauf folgten Koishikute (恋しくて, „Geliebt sein“), Wataridori (渡り鳥, „Zugvogel“) und andere Schlager. Akemi Misawa erfreut sich bislang beständiger Popularität.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wataridori (渡り鳥, „Zugvogel“; 21. Februar 1988)
  2. Best One Ketteiban: Misawa Akemi Zenkyokushū (BEST ONE 決定版 三沢あけみ 全曲集, „Best one, Endgültige Liedsammlung Akemi Misawa“; 21. November 1989)
  3. Misawa Akemi Zenkyokushū (三沢あけみ 全曲集, „Akemi Misawa Liedsammlung“; 25. Oktober 1990)
  4. Ai… Eien ni – Endless Song (~愛…永遠に~エンドレスソング, „Liebe für immer, ewiges Lied“; 21. März 1991)
  5. Gōkaban Misawa Akemi Zenkyokushū (豪華版 三沢あけみ全曲集, „Prachtausgabe Akemi Misawa Liedsammlung“; 26. November 1992)
  6. Onna no Yukidoke / Enkashū (女のゆきどけ/艶歌集, „Das Tauen einer Frau / Enka-Lieder“; 23. Juni 1993)
  7. Misawa Akemi / Zenkyokushū (三沢あけみ/全曲集, „Misawa Akemi, Liedsammlung“; 27. Oktober 1993)
  8. You Hodo ni – Original Hit & Karaoke (酔うほどに~オリジナル・ヒット&カラオケ~, „Genug, um sich zu betrinken – Original Hits & Karaoke“; 21. Mai 1994)
  9. BEST of BEST (25. Juni 1994)
  10. Zenkyokushū (全曲集, „Liedsammlung“; 2. November 1994)
  11. Best (ベスト, Besuto; 1. Dezember 1995)
  12. BEST ONE (23. Oktober 1996)
  13. Best (Best One) (ベスト〈BEST ONE〉; 22. Oktober 1997)
  14. Best Album (ベストアルバム, Besuto arubamu; 21. Oktober 1998)
  15. Zenkyokushū (全曲集; 21. Oktober 1999)
  16. Misawa Akemi Zenkyokushū (三沢あけみ全曲集; 24. Oktober 2001)
  17. Misawa Akemi Zenkyokushū (三沢あけみ全曲集; 21. September 2002)
  18. Misawa Akemi Zenkyokushū (三沢あけみ全曲集; 26. November 2003)
  19. Misawa Akemi Best – Kokorobana (三沢あけみベスト~こころ花~, „Misawa Akemi Best – Blüte der Seele/des Herzens“; 23. November 2005)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]