Akinori Nishizawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Akinori Nishizawa
Personalia
Geburtstag 18. Juni 1976
Geburtsort Präfektur ShizuokaJapan
Größe 180 cm
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1995–2000 Cerezo Osaka 124 (43)
1995–1996 → FC Volendam (Leihe) 0 0(0)
2001 Espanyol Barcelona 6 0(0)
2001 Bolton Wanderers 0 0(0)
2002–2006 Cerezo Osaka 148 (41)
2007–2008 Shimizu S-Pulse 43 0(5)
2009–2010 Cerezo Osaka 18 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1997–2002 Japan 29 (11)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Akinori Nishizawa (jap. 西澤 明訓, Nishizawa Akinori; * 18. Juni 1976 in der Präfektur Shizuoka) ist ein ehemaliger japanischer Fußballspieler.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1995 debütierte Nishizawa für die japanische Fußballnationalmannschaft. Mit der japanischen Nationalmannschaft qualifizierte er sich erfolgreich für die Fußball-WM 2002. Nishizawa bestritt 29 Länderspiele und erzielte dabei 11 Tore.

Errungene Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönliche Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Akinori Nishizawa in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)
  • Akinori Nishizawa in der Datenbank der japanischen Fußballnationalmannschaft auf jfootball-db.com. (englisch)