Akpınar (Yüksekova)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Akpınar
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Akpınar (Yüksekova) (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Hakkâri
Landkreis (ilçe): Yüksekova
Koordinaten: 37° 43′ N, 44° 26′ OKoordinaten: 37° 42′ 44″ N, 44° 25′ 49″ O
Höhe: 2120 m
Einwohner: 1.257 (2010)
Telefonvorwahl: (+90)
Postleitzahl: 30300
Kfz-Kennzeichen: 30
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Akpınar (türkisch für weisse Quelle) (kurd. Soryan) ist ein Dorf im Landkreis Yüksekova, Provinz Hakkâri. Es befindet sich im Südosten der Türkei, 24 km nordöstlich der Kreisstadt. Akpınar liegt auf 2120 m über dem Meeresspiegel nördlich der Straße zwischen Yüksekova und dem Grenzübergang Esendere zum Iran.

Im Jahre 2000 lebten hier 969 Menschen.[1] Der Entwicklungsplan der Stadtverwaltung von Yüksekova für 2010–2014 gibt die gegenwärtige Zahl registrierter Einwohner mit 1257 an.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.yerelnet.org.tr
  2. http://www.yuksekova.bel.tr/file/stratejik-plan.20100418232920.doc