al-Jamia (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
al-Ǧāmiʿa
Al-Jamia, 2. Jahrgang, 3. Ausgabe (1. Juni 1900)
Beschreibung Zeitschrift
Fachgebiet Kultur, Bildung, Politik, Geschichte
Sprache arabisch
Verlag unbekannt (Alexandria, Ägypten; New York, USA; Kairo, Ägypten)
Erstausgabe 15. März 1899
Einstellung Januar 1910
Erscheinungsweise zweimal im Monat, später einmal
Herausgeber Faraḥ Anṭūn
Weblink al-Ǧāmiʿa
ZDB 2775480-7

Die arabischsprachige Zeitschrift al-Jamia oder al-Dschamia (arabisch الجامعة, DMG al-Ǧāmiʿa; deutsch „die Gemeinschaft“) wurde 1899 gegründet und von Faraḥ Anṭūn (1874–1922), einem ägyptischen Intellektuellen, zunächst in Alexandria herausgegeben. Die Redaktion wechselte 1906 nach New York[1] und 1909 nach Kairo.[2] Von 1899 bis 1910 (1316 bis 1328 hq) erschienen in sieben Jahrgängen insgesamt 77 Ausgaben, wobei die ersten 12 Ausgaben den Titel al-Ǧāmiʿa al-ʿuṯmānīya (arabisch الجامعة العثمانية) tragen und sich al-Ǧāmiʿa ab der 13. Ausgabe etablierte. Mehrere Ausgaben wurden als Doppelnummern[3] herausgegeben oder beinhalten fortlaufende Beilagen. Publiziert wurden vor allem Beiträge zu politischen, kulturellen und geschichtlichen Themen mit Betonung auf Erziehung und Bildung sowie die Familie und die Rolle der Frau.

Eine vollständige und freizugängliche Online-Version[4] der Zeitschrift befindet sich in den Digitalen Sammlungen[5] der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn.

Ausgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Abdelghani Ahmed-Bioud u.a.: 3200 revues et journaux arabes de 1800 à 1965, titres arabes et titres translittérés, Paris 1969.
  • Ami Ayalon: The Press in the Arab Middle East, New York 1995.
  • Dagmar Glaß: Der al-Muqtaṭaf und seine Öffentlichkeit. Aufklärung, Räsonnement und Meinungsstreit in der frühen arabischen Zeitschriftenkommunikation, Würzburg 2004.
  • Christoph Herzog u.a.: Presse und Öffentlichkeit im Nahen Osten, Heidelberg 1995.
  • Hassan Ragab Morsy: Die ägyptische Presse. Struktur und Entwicklung der ägyptischen Presse der Gegenwart, Hannover 1963.
  • Fouad Fahmi Shafik: The Press and Politics of Modern Egypt, 1798–1970, New York 1982.
  • Fīlīb dī Ṭarrāzī: Tārīḫ aṣ-ṣiḥāfa al-ʿarabīya, Beirut 1913/14.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. al-Ǧāmiʿa, 5. Jahrgang, 1. Ausgabe, Juli 1906
  2. al-Ǧāmiʿa, 7. Jahrgang, 1. Ausgabe, Dezember 1909
  3. u.a.: al-Ǧāmiʿa, 1. Jahrgang, 21. und 23. Ausgabe, Februar 1900 und März 1900; 2. Jahrgang, 22. Ausgabe, April 1901; 3. Jahrgang, 10. Ausgabe, Dezember 1902
  4. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:5:1-68533
  5. http://s2w.hbz-nrw.de/ulbbn/nav/classification/3085779