al-Wadschh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 26° 17′ N, 36° 25′ O

Karte: Saudi-Arabien
marker
Al-Wadschh

al-Wadschh (arabisch الوجه, DMG al-Waǧh, in der englischen Umschrift Al Wajh) ist eine Hafenstadt in Saudi-Arabien in der Provinz Tabuk.

Die Stadt liegt an der nördlichen Westküste des Landes am Roten Meer.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lawrence von Arabien eroberte im Januar 1917 Al Wajh. Der Hafenstadt auf halbem Wege nach Akaba, kam dabei eine entscheidende Bedeutung zu – sie wurde zum Wendepunkt im Feldzug gegen die Osmanen unter Cemal Pascha. Lawrence ließ nach seinem Eintreffen Al Wajh zum Hauptstützpunkt für Faisal I. ausbauen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]