Alala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alala (altgriechisch Ἀλαλά) ist in der griechischen Mythologie die Personifikation des gleichlautenden Schlachtrufs.

Als Personifikation erscheint sie in einem Fragment aus den Dithyramben Pindars, wo sie die Tochter des personifizierten Krieges Polemos genannt wird.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alala im Theoi Project (englisch)

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pindar, Fragment 122 bei Plutarch De gloria Atheniensium 7.