Albalate de Cinca

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Albalate de Cinca
Palast des Herzogs von Solferino (17. Jh)
Palast des Herzogs von Solferino (17. Jh)
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Albalate de Cinca
Albalate de Cinca (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Aragonien
Provinz: Huesca
Comarca: Cinca Medio
Koordinaten 41° 43′ N, 0° 9′ OKoordinaten: 41° 43′ N, 0° 9′ O
Höhe: 188 msnm
Fläche: 44,23 km²
Einwohner: 1.147 (1. Jan. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 25,93 Einw./km²
Postleitzahl: 22534
Gemeindenummer (INE): 22007 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: José Antonio Castillón Serrate
Website: albalatedecinca.es

Albalate de Cinca ist ein Municipio in der autonomen Gemeinschaft Aragonien in Spanien. Es gehört der Provinz Huesca an. Im Jahr 2016 lebten 1147 Menschen auf einer Fläche von 44 km² in Albalate de Cinca.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Albalate de Cinca liegt 89 Kilometer südöstlich von Huesca und etwa 50 Kilometer nordwestlich von Lleida. Westlich des Municipios verläuft der Río Cinca und durch das Municipio führen der Acequía Mayor del Monte und der Acequía Menor del Monte.

Feste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 29. September: San Miguel
  • 11. November: San Martín

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Albalate de Cinca hat eine Gemeindepartnerschaft mit Eaunes in Frankreich.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. LISTADO DE CORPORACIONES LOCALES ESPAÑOLAS HERMANADAS CON EUROPA. Federación Española de Municipios y Provincias, Januar 2013, abgerufen am 25. Juni 2016 (spanisch).