Albanische Davis-Cup-Mannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Albanien
Flag of Albania.svg
Kapitän Fatos Nallbani
Aktuelles ITF-Ranking 122
Statistik
Erste Teilnahme 2010
Davis-Cup-Teilnahmen 9
Bestes Ergebnis Europa-Gruppenzone III
(seit 2010)
Ewige Bilanz 2:29
Erfolgreichste Spieler
Meiste Siege gesamt Flavio Dece, Elbi Mjeshtri (3)
Meiste Einzelsiege Flavio Dece, Elbi Mjeshtri (2)
Meiste Doppelsiege Flavio Dece, Rei Pelushi, Elbi Mjeshtri (je 1)
Bestes Doppel Flavio Dece / Rei Pelushi
Elbi Mjeshtri / Genajd Shypheja (je 1)
Meiste Teilnahmen Genajd Shypheja (22)
Meiste Jahre Genajd Shypheja (7)
Letzte Aktualisierung der Infobox: 6. April 2018

Die albanische Davis-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft Albaniens.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2010 nahm Albanien erstmals am Davis Cup teil und spielt seitdem in der Europa-Gruppenzone III. Im Davis Cup 2013, der im Mai 2013 in San Marino ausgetragen wurde, konnte die Mannschaft erstmals eine Begegnung gewinnen: Gegen Aserbaidschan wurden alle drei Partien gewonnen.[1] Die folgenden drei Begegnungen gingen aber wie die elf Begegnungen von 2010 bis 2012 verloren.

Ferat Istrefi war der erste Spieler, dem bei einem einzelnen Match ein Sieg gelang, als er sein Einzel gegen San Marino im Davis Cup 2011 gewann.

Aktueller Rekordspieler ist Flavio Dece, der in allen fünfzehn Begegnungen zum Einsatz kam.[2]

Aktuelles Team[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Spieler waren für den Davis Cup 2013 nominiert:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Davis Cup - Tie details - 2013 - Albania v Azerbaijan. Abgerufen am 24. Juli 2013.
  2. Flavio Dece. In: Davis Cup. Abgerufen am 24. Juli 2013.