Albertina (Minas Gerais)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte, Verkehr, Wirtschaft
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Albertina
Staat: Brasilien
Bundesstaat: Minas Gerais
Karte
Albertina (Brasilien)
Albertina
Albertina
Lage von Albertina in Brasilien
Wappen
Albertina Brasão.jpg
Basisdaten
Fläche: 58,01 km²
Einwohner: 3.040 (2006)
Höhe ü.d.M.: 1154 m
Postleitzahl (CEP): 37596-000
Geografische Lage: 22° 12′ S, 46° 37′ WKoordinaten: 22° 12′ S, 46° 37′ W

Albertina ist eine Kleinstadt im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais. Sie wurde als eigene Gemeinde 1962 begründet. 2016 hatte sie nach amtlicher Schätzung 3.040 Einwohner (Census 2010: 2.913 Einwohner).[1]

Belo Horizonte, die Hauptstadt des Bundesstaates, liegt etwa 480 km nordöstlich, São Paulo etwa 200 km südlich und die brasilianische Hauptstadt Brasília etwa 900 km nördlich.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Albertina (Minas Gerais) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Instituto Brasileiro de Geografia e Estatística (IBGE) – Panorama: Alöbertina, abgerufen am 22. Juni 2017