Albertus Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Albertus Airport
Albertus Airport (Illinois)
(42° 14′ 46″ N, 89° 34′ 55″W)
Kenndaten
ICAO-Code KFEP
IATA-Code FEP
Koordinaten

42° 14′ 46″ N, 89° 34′ 55″ WKoordinaten: 42° 14′ 46″ N, 89° 34′ 55″ W

Höhe über MSL 261,8 m (859 ft)
Verkehrsanbindung
Straße County Highway 12
Basisdaten
Eröffnung 1945
Betreiber City of Freeport
Fläche 77 ha
Flug-
bewegungen
55 pro Tag
Start- und Landebahnen
6/24 1678 m × 30 m Asphalt
18/36 761 m × 46 m Rasen
13/31 696 m × 46 m Rasen



i7

i11 i13

BW

Der Albertus Airport (IATA: FEP, ICAO: KFEP) ist der Flughafen der Stadt Freeport im Stephenson County im US-amerikanischen Bundesstaat Illinois. Er liegt 7,5 km südöstlich der Stadt. Der Flugplatz befindet sich in Besitz der Stadt Freeport und wird für die Allgemeine Luftfahrt der Region an der Grenze der Staaten Illinois und Wisconsin genutzt.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Albertus Airport liegt rund 40 km südlich der Grenze zu Wisconsin und rund 80 km westlich des Mississippi, der die Grenze zu Iowa bildet. Über die County Highways 12 und 11 hat der Albertus Airport Verbindung mit der Stadt Freeport.[1]

Ausstattung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Albertus Airport hat eine Gesamtfläche von rund 77 Hektar. Er verfügt über drei Landebahnen, von denen eine asphaltiert ist. Die beiden übrigen verfügen über einen Rasenbelag.

Flugzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf dem Flughafen sind insgesamt 62 Flugzeuge stationiert. Davon sind 53 einmotorige und vier mehrmotorige Propellermaschinen. Daneben sind dort noch vier Ultraleichtflugzeuge und ein Segelflieger stationiert. Es gibt täglich 55 Flugbewegungen.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Google Maps Abgerufen am 12. Mai 2012
  2. AirNav - KFEP Abgerufen am 12. Mai 2012