Albufeira e Olhos de Água

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Albufeira e Olhos de Água
Wappen Karte
Wappen von Albufeira e Olhos de Água
Albufeira e Olhos de Água (Portugal)
Albufeira e Olhos de Água
Basisdaten
Region: Algarve
Unterregion: Algarve
Distrikt: Faro
Concelho: Albufeira
Koordinaten: 37° 5′ N, 8° 16′ WKoordinaten: 37° 5′ N, 8° 16′ W
Einwohner: 6402 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 20,13 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 318 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 8200-917
Politik
Bürgermeister: Helder Sousa
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Albufeira e Olhos de Água
Rua Bartolomeu Dias, Edifício Lusíadas r/c
8200-917 Albufeira e Olhos de Água
Website: www.jf-albufeiraolhosagua.pt

Albufeira e Olhos de Água ist eine Gemeinde (Freguesia) im Kreis (Concelho) von Albufeira an der Algarve.

In der Gemeinde leben 26.742 Einwohner auf einer Fläche von 41,17 km² (Stand nach Zahlen von 2011).

Die Gemeinde entstand im Zuge der Gebietsreform in Portugal am 29. September 2013 durch Zusammenschluss der bisherigen Gemeinden Albufeira und Olhos de Água.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Albufeira e Olhos de Água – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu
  3. Veröffentlichung der administrativen Neuordnung im Gesetzesblatt Diário da República vom 28. Januar 2013, abgerufen am 16. März 2014