Alessandra Roncone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alessandra Roncone (geb. in Legnago/Italien) ist eine italienische Trance-DJane und -Produzentin, die in Bologna lebt.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Roncone kam erstmals 1995 durch Robert Miles' Children mit Trance in Berührung und begann sich seither für diese Musikrichtung zu interessieren.[1] Zu ihren früheren Inspirationen zählt sie Armin van Buuren und Tiesto[2].

2012 begann in lokalen Clubs aufzulegen und spielte für Italiens größte Trance-Musikveranstalter wie Art Of Trance (Bologna) oder Trance Gate (Mailand). 2014 veröffentlichte sie in Zusammenarbeit mit Ciro Visone ihre erste Produktionen Shiver und Fire Angel. Es folgten Zusammenarbeiten mit Größen wie Talla 2XLC und Darren Porter,[3] der auch ihr Mentor war,[1] sowie Veröffentlichungen auf den Labels wie FSOE Recordings, Armada und Degenerate[4]. Ihr Track The Hymn wurde in der Radioshow ASOT als „Tune Of The Week“ ausgezeichnet und erfolgte auch auf Armin van Buurens offizieller "A State Of Trance 850"-Kompilation.[5]

Alessandra spielt auf Festivals wie Tomorrowland in Belgien,[6] Untold in Rumänien[7], Transmission in Thailand[8] und China, Street Parade in Zürich[9], Amsterdam Dance Event[10] sowie in diversen Clubnächten wie der FSOE Clubnight in Amsterdam.[11]

Am 21. Februar 2019 wurde sie bei den Trance Podium Awards als "Best Newcomer 2018" geehrt.[12]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2018: Best Newcomer[12] bei den Trance Podium Awards

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Single-Produktionen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2014: Shiver (mit Ciro Visone) [Silent Shore Records]
  • 2014: Secret Influence [TFB Records]
  • 2014: Fire Angel (mit Ciro Visone) [Vital Soho]
  • 2015: Sky Guardians (mit Mark L) [Extrema Global Music]
  • 2015: Crossed Roads (mit Ciro Visone) [Defcon Recordings]
  • 2015: Place of Dreams [Supercell Recordings]
  • 2016: Forza [Extrema Global Music]
  • 2016: Down the Rabbit Hole (mit Mark L) [Extrema Global Music]
  • 2017: Sogno [FSOE Recordings]
  • 2017: Under the Stars [Extrema Global Music]
  • 2017: Luce (mit Talla 2XLC) [FSOE Recordings]
  • 2017: For Our Angels [FSOE Recordings]
  • 2017: The Hymn (mit Allen Watts) [Who's Afraid Of 138?!]
  • 2018: Brainfreeze [Rielism]
  • 2018: Infinito [FSOE Recordings]
  • 2018: The Truth That You Know (feat. Katherine Amy) [Grotesque Music]
  • 2018: Transcendence (mit Darren Porter) [FSOE Recordings]
  • 2018: Life Equation [Dreamstate]
  • 2018: Serenity [FSOE Recordings]
  • 2018: Vivi La Musica [Degenerate Records]
  • 2019: Incantation [FSOE Recordings]
  • 2019: Redemption [Grotesque Music]
  • 2019: We Will Be Free [Trancegression Records]

Remix-Produktionen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2016: Above & Beyond ft. Richard Bedford – Thing Called Love (Alessandra Roncone Rework) [CDR]
  • 2016: Tiësto – Elements Of Life (Alessandra Roncone Bootleg) [CDR]
  • 2017: Sean Tyas – Banshee (Alessandra Roncone Bootleg) [CDR]
  • 2019: Darren Porter – Whiplash (Alessandra Roncone Remix) [FSOE Recordings]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Trance Mag Br • 1 ano ago: TRANCEMAG//BR Interview Alessandra Roncone. In: Trance Mag Br // A revista do trance no Brasil. 15. Februar 2018, abgerufen am 7. März 2019 (brasilianisches Portugiesisch).
  2. Riccardo Sada: Alessandra Roncone, le tappe bruciate e la trance che (non) va. In: Dj Mag Italia. 16. Januar 2019, abgerufen am 7. März 2019 (it-IT).
  3. Ramona Dragomir: Darren Porter & Alessandra Roncone release "Transcendence". In: Radio DEEA. 8. Januar 2018, abgerufen am 7. März 2019 (amerikanisches Englisch).
  4. New track: Alessandra Roncone & Jak Aggas - Vivi La Musica (Degenerate Records). In: Trancers.ro. 28. August 2018, abgerufen am 7. März 2019 (amerikanisches Englisch).
  5. Armin van Buuren - A State Of Trance 850. Abgerufen am 7. März 2019.
  6. Future Sound of Egypt Stage @ Tomorrowland Line Up Announced. In: Future Sound of Egypt. Abgerufen am 7. März 2019 (amerikanisches Englisch).
  7. Djs Arena: Romania’s UNTOLD Festival adds 3 Are Legend, Armin van Buuren, Busta Rhymes, Steve Aoki & Tove Lo to line-up. Abgerufen am 7. Juni 2019 (rumänisch).
  8. AL365 Team: Transmission Asia 2018: new challenges and why there will never be more than one stage. In: Asia Live 365. 5. März 2018, abgerufen am 7. März 2019 (amerikanisches Englisch).
  9. partyguide.ch: ▷ 13.08.2016 - Synergy After Parade Party @ Alte Kaserne, Zürich - Trance. Abgerufen am 7. März 2019.
  10. Symbols' Showcase. Abgerufen am 7. März 2019.
  11. Easter in Amsterdam 14/15 April : FSOE Club Night & Aly & Fila Open To Close. In: Future Sound of Egypt. Abgerufen am 7. März 2019 (amerikanisches Englisch).
  12. a b TrancePodium Awards 2018 Results! Abgerufen am 7. März 2019.