Alex Flinn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alex Flinn (* 23. Oktober 1966 in Glen Cove, Long Island, New York) ist eine US-amerikanische Jugendbuchautorin. Viele ihrer Bücher erschienen auf der ALA Best Books for Young Adults-Liste sowie auf der International Reading Association Young-Adult-Choices-Liste.

Auf Grundlage ihres Buches Beastly wurde 2011 der Film Beastly veröffentlicht.

Werke[Bearbeiten]

  • 2001: Breathing Underwater
  • 2002: Breaking Point
  • 2004: Nothing to Lose
  • 2005: Fade to Black
  • 2006: Diva
  • 2007: Beastly (dt. Beastly, 2010)
  • 2009: A Kiss in Time
  • 2011: Cloaked (dt. Kissed, 2011)
  • 2012 Bewitching (dt. Magical, 2012)
  • 2013 Towering

Weblinks[Bearbeiten]