Alex Frame

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alex Frame Straßenradsport
Alex Frame (2014)
Alex Frame (2014)
Zur Person
Geburtsdatum 18. Juni 1993
Nation NeuseelandNeuseeland Neuseeland
Disziplin Bahn
Funktion Fahrer
Wichtigste Erfolge
UCI-Bahn-Weltmeisterschaften
2015 Weltmeister - Mannschaftsverfolgung (mit Pieter Bulling, Dylan Kennett und Marc Ryan)
Infobox zuletzt aktualisiert: 24. Januar 2017

Alex Frame (* 18. Juni 1993 in Christchurch) ist ein neuseeländischer Radrennfahrer, der auf Straße und Bahn aktiv ist.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011 belegte Alex Frame bei den Junioren-Bahnweltmeisterschaften in Moskau jeweils den dritten Platz im Punktefahren sowie in der Mannschaftsverfolgung, gemeinsam mit Scott Creighton, Fraser Gough und Dylan Kennett. Bei den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 2012 in Melbourne wurde Frame Vierter im Scratch.

2015 wurde Frame gemeinsam mit Pieter Bulling, Dylan Kennett und Marc Ryan Weltmeister in der Mannschaftsverfolgung.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011
2015
2016
  • MaillotNuevaZelanda.PNG Neuseeländischer Meister - Scratch

Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2015
2017

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alex Frame – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Alex Frame in der Datenbank von Radsportseiten.net
  • Alex Frame in der Datenbank von ProCyclingStats.com