Alex Price (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alex Price ist ein britischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alex Price absolvierte seine Schauspielausbildung an der Webber Douglas Academy of Dramatic Art.[1] Diese schloss er 2005 erfolgreich ab.[2] Danach trat er in einigen Theaterstücken auf, dazu zählen Is Everyone OK? (Nabokov Touring Project), Colourings (Old Red Lion), The Duchess of Malfi (National Theatre Studio) und Birdland (Royal Court Theatre).[1][3] 2007 reiste Alex Price in die USA, um den Film A Horse with No Name zu drehen. Jedoch hatten die Produzenten nur 10.000 US-Dollar zur Verfügung und kein Drehbuch. So wurde der Film letztendlich erst 2010 fertiggestellt. 2008 trat Alex Price in der Fernsehserie Casualty auf.[4]

International bekannt wurde er durch seine Nebenrollen in den britischen Fernsehserien Being Human, Doctor Who und Merlin – Die neuen Abenteuer.[5] In Being Human stellte er den Geist Gilbert dar, der 1985 verstorben ist und sich in Annie verliebt hat.[4] In Doctor Who war er in der Folge Die Vampire von Venedig als Alien-Vampir Francesco zu sehen.[6] Seit 2013 spielt er die Hauptrolle des Sid Carter in der Krimiserie Father Brown – Immer einen Tick voraus.[7] In der britisch-US-amerikanischen Koproduktion Penny Dreadful spielte er 2014 Frankensteins Schöpfung Proteus, dessen Darstellung von Kritikern gelobt wurde.[8][9][10][11] In dem Londoner Theaterstück Harry Potter and the Cursed Child spielte Alex Price 2016 den Draco Malfoy.[12]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2006: Internal (Kurzfilm)
  • 2008: Casualty (Fernsehserie, Episode 23x10)
  • 2009: Mouth to Mouth (Fernsehserie, Episode 1x01–1x06)
  • 2009: Being Human (Fernsehserie, Episode 1x03)
  • 2009: Merlin – Die neuen Abenteuer (Fernsehserie, Episode 2x02)
  • 2010: Doctors (Fernsehserie, Episode 11x216)
  • 2010: A Passionate Woman (Fernsehserie, Episode 1x01)
  • 2010: A Horse With No Name
  • 2010: Doctor Who (Fernsehserie, Episode 5x06)
  • 2010: Terry Pratchett – Ab die Post (Terry Pratchett's Going Postal, Fernsehfilm)
  • 2010: Lewis – Der Oxford Krimi (Lewis, Fernsehserie, Episode 4x04)
  • 2011: Eric & Ernie (Fernsehfilm)
  • 2011: Jane Seeing Mark (Kurzfilm)
  • 2012: Above Suspicion: Silent Scream (Fernsehserie, Episode 1x01-1x03)
  • 2012: Vera – Ein ganz spezieller Fall (Vera, Fernsehserie, Episode 2x04)
  • 2012: Storage 24
  • 2013: Love Matters (Fernsehserie, Episode 1x04)
  • 2013: Southcliffe (Fernsehserie, Episode 1x04)
  • seit 2013: Father Brown (Father Brown, Fernsehserie)
  • 2014: Penny Dreadful (Fernsehserie, Episode 1x01–1x02)
  • 2016: Beowulf (Fernsehserie, Episode 1x01–1x03)

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Rolle Theater Ort
2008 Colourings Mark Old Red Lion Theatre London, Vereinigtes Königreich[13]
2010 Bingo Son Minerva Studio Chichester, Vereinigtes Königreich[14][15]
2011 Beautiful Thing Tony Royal Exchange Theatre Manchester, Vereinigtes Königreich[16][17]
2011 Electra Orestes Gate Theatre London, Vereinigtes Königreich[18]
2012 Bingo Son Young Vic London, Vereinigtes Königreich[19]
2013 Before The Party David Almeida Theatre London, Vereinigtes Königreich[20]
2014 Birdland Johnny Royal Court Theatre London, Vereinigtes Königreich
2016, 2017 Harry Potter and the Cursed Child Draco Malfoy Palace Theatre London, Vereinigtes Königreich

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Alex Price. In: Cft.org.uk. Abgerufen am 6. Mai 2014.
  2. Alex Price. In: promojobspro.com. Abgerufen am 6. Mai 2014.
  3. Aleks Sierz: Birdland, Royal Court Theatre. In: Theartsdesk.com. 10. April 2014. Abgerufen am 6. Mai 2014.
  4. a b Joanne Black (2011): Where have I seen… Alex Price (Gilbert)? In: Joanne Black: A guide to being human [series 1-3]. Cambridge. Classic TV Press S. 45–46
  5. SF’s Serial Guest Stars. The Top 10 telefantasy actors we love to see putting in a special appearance, by our special guest star Jayne Nelson.. In: Sfx.co.uk. 2. Juni 2011. Abgerufen am 6. Mai 2014.
  6. Richard: Doctor Who 5.6 – The Vampires of Venice. In: Premiumhollywood.com. 22. Mai 2010. Abgerufen am 7. Juli 2014.
  7. Father Brown. In: Imdb.com. Abgerufen am 7. Juli 2014.
  8. Neil Genzlinger: Literary Help Sending a Shiver Down Your Spine ‘Penny Dreadful,’ Showtime’s Supernatural Entry. In: Nytimes.com. 9. Mai 2014. Abgerufen am 7. Juli 2014.
  9. Emily Verona: 'Penny Dreadful' Cast: Alex Price Returning As Proteus In Future Episodes Of Showtime Series?. In: Enstarz.com. 28. Mai 2014. Abgerufen am 7. Juli 2014.
  10. Robert Berg: Penny Dreadful 1.02: “Séance”. In: Dreampunk.me. 19. Mai 2014. Abgerufen am 7. Juli 2014.
  11. Wednesday Lee Friday: Penny Dreadful Season 1, Episode 2 Review: “Séance”. In: Geekbinge.com. 20. Mai 2014. Abgerufen am 7. Juli 2014.
  12. Jubel über „Harry Potter“: „So was gab es seit Jahrzehnten nicht“. In: focus.de. Abgerufen am 30. Juni 2017.
  13. Therapy for a ‘negative type’. COLOURINGS. Old Red Lion Theatre.. In: thecnj.com. Abgerufen am 30. Juni 2017.
  14. Cast list, Bingo (2010).. In: passiton.cft.org.uk. Abgerufen am 30. Juni 2017.
  15. Ian Shuttleworth: Bingo, Minerva Studio, Chichester.. In: Financial Times. Abgerufen am 30. Juni 2017.
  16. Beautiful Thing, Royal Exchange Theatre, Manchester. In: independent.co.uk. Abgerufen am 30. Juni 2017.
  17. Beautiful Thing, Manchester Royal Exchange/ Next Time I’ll Sing To You, Orange Tree, Richmond, review. In: telegraph.co.uk. Abgerufen am 30. Juni 2017.
  18. Electra review at Gate Theatre London. In: thestage.co.uk. Abgerufen am 30. Juni 2017.
  19. Michael Billington: Bingo – review.. In: theguardian.com. Abgerufen am 30. Juni 2017.
  20. News: Before The Party - Production Images. In: theatreone.co.uk. Abgerufen am 30. Juni 2017.