Alexander Yoon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alexander Yoon

Alexander Yoon (* 23. Juli 1983 in Dorsten) ist Taekwondoin. Er wurde 2010 Deutscher Meister im Kickboxen Leichtkontakt.

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Alter von drei Jahren hat sein Vater, Großmeister Yoon Sin-Kil, ihn zum ersten Mal zum Taekwondo-Training mitgenommen. Seitdem betreibt er das traditionelle Taekwondo. Nachdem die Hwa-Rang-Taekwondo-Abteilung Kickboxen von Trainer Ralf Moczala ins Leben gerufen wurde, begann Alexander Yoon auch mit dem Kickboxsport.

Alexander Yoon, 5. Dan Taekwondo, 1. Dan MAA-I Kickboxen, wurde am 6. November 2010 bei der MAA-I Deutschen Meisterschaft im Kickboxen 2010 in Dessau Deutscher Meister in der Leichtkontakt Mittelgewichtsklasse.[1][2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kickboxen in Dessau
  2. Deutsche Meisterschaft 2010