Alexandra Gentara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alexandra Gentara (* 29. April 1974 im Sauerland) ist eine deutsche Unternehmerin, Verlegerin und Autorin. Unter verschiedenen Pseudonymen veröffentlichte sie erotische Romane.[1]

Alexandra Gentara arbeitete nach einem Studium der Germanistik und Anglistik an der Ruhr-Universität Bochum als Produktmanagerin in der Mobilfunkbranche.[2] Auf ihrer Website Das erotische Sekretariat[3] veröffentlichte sie ab 1999 erste Kurzgeschichten und ergänzte 2006[4] die Website durch einen Onlineshop mit „Reizwäsche und Co.“.[2] 2007 machte sie sich selbständig und eröffnete die Femme Fatale in Essen-Rüttenscheid, einen Erotikladen „von Frauen für Frauen“.[5]

Unter verschiedenen Pseudonymen veröffentlichte sie mehrere Bücher in unterschiedlichen Verlagen, die meisten in ihrem 2011 gegründeten Verlag Das Erotische Sekretariat. Ihr E-Book-Bestseller Gefährliche Verlockung verkaufte sich innerhalb weniger Monate über 80 000 Mal,[2] erschien im Juli 2013 als Rowohlt-Taschenbuch und erreichte Platz 44 der Spiegel-Taschenbuch-Bestsellerliste.[6]

Alexandra Gentara lebt in Mülheim an der Ruhr, hat seit 2003 eine Tochter und ist seit 2004 verheiratet.[1]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Susan Jones (pseud.): Der Assistent. Erotischer Roman, blue panther books, 2010, ISBN 978-3-940505-96-5[7]
  • Laura Young (pseud.): Berühr mich, Erotische Geschichten, blue panther books, 2012, ISBN 3-86277-230-6[1]
  • Catherine Spanks (pseud.): Böse NachtGeschichten: Erotische SM-Geschichten, Das Erotische Sekretariat, Mülheim 2012, ISBN 3-943481-09-3
  • Catherine Spanks (pseud.): Benutz mich! SM-Geschichten, Das Erotische Sekretariat, Mülheim 2012, ISBN 3-943481-10-7
  • Alexandra Amber (pseud.): Sexsüchtig: Natürlich rein fick-tief ..., Ubooks/U-Line 2012, ISBN 3-939239-39-9
  • Emma Schneider (pseud.): Lilians Verführung: Schule der Lust – erotischer Roman, Edition Frauenlust, 2012, E-Book
  • Emma Schneider (pseud.): Hotel Desire: erotischer Roman, CreateSpace Independent Publishing Platform, 2012, ISBN 1-4776-2560-7
  • Lilian Noble (pseud.): Lust auf dich: Erotische Geschichten, Das Erotische Sekretariat, ISBN 3-943481-06-9
  • Katelyn Faith (pseud.): Gefährliche Verlockung, Rowohlt-Verlag, Reinbek 2013, ISBN 978-3-499-23447-7 (E-Book: Das Erotische Sekretariat, Mülheim 2012, ISBN 978-3-943481-19-8)
  • Katelyn Faith (pseud.): "Unsichtbare Fesseln", Rowohlt-Verlag, Reinbek 2014, ISBN 349923906X
  • Katelyn Faith (pseud.): Fesselnde Liebe – Teil 1, K. Faith, Mülheim 2013, ISBN 978-1-4903-8847-2 (E-Book: Das Erotische Sekretariat, Mülheim 2013, ISBN 978-3-943481-20-4)
  • Katelyn Faith (pseud.): Fesselnde Liebe Teil 2, Das Erotische Sekretariat, Mülheim 2013, ISBN 1-4928-2095-4, E-Book
  • Katelyn Faith (pseud.): "Pleasure Business – Verführung", Das Erotische Sekretariat, Mülheim 2014, ISBN 978-1499692846 (E-Book: Das Erotische Sekretariat, Mülheim 2014, ISBN 3-943481-26-3)
  • Alexandra Gentara: Die Zauberkatze, Kinderbuch, Illustrationen Hanspeter Ludwig, Mülheim 2013, ISBN 1-4905-3173-4, E-Book
  • Alexandra Amber (pseud.): "Wir beide und Er", Mülheim 2015, ISBN 978-1508731634

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Interview mit Alexandra Amber (Memento vom 17. Oktober 2013 im Internet Archive), Blog von Aveleen Avide, 15. Juni 2012
  2. a b c Margitta Ulbricht: Die neuen Seiten der Erotik, WAZ, 27. Juni 2013
  3. Stefan Ruzas: Sex und kein Ende, Focus, 6. Dezember 2004
  4. Andrea Ege: Frauenträume: „Mehr als Missionarsstellung“ (Memento vom 17. Oktober 2013 im Internet Archive), Max online, 18. Dezember 2007
  5. Jennifer Schumacher: Erotikladen von Frauen für Frauen feiert Fünfjähriges, WAZ, 6. September 2012
  6. Gefährliche Verlockung (Memento vom 23. September 2015 im Internet Archive), Buchreport, abgerufen am 26. Mai 2014
  7. Meike Meyruhn: Sex-Expertin Alexandra Gentara (36) erklärt: Warum fallen Frauen auf Mistkerle rein?, Bild, 4. August 2010