Alexandra Maxeiner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alexandra Maxeiner

Alexandra Maxeiner (* 1971) ist eine deutsche Autorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alexandra Maxeiner studierte Theaterwissenschaft, Filmwissenschaft und Ethnologie. Sie schreibt Bücher, Drehbücher und Theaterstücke[1] und war von 2007 bis 2019 Teil der Frankfurter Labor Ateliergemeinschaft.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drehbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zwischen zwei Herzen. Spielfilm, 2019
  • Das Pubertier. Serie, Folge 1, 2017
  • Das Pubertier. Serie, Folge 3, 2017
  • Am Ruder. (Co-Autor Stephan Wagner) Spielfilm, 2017,
  • Pinocchio. Zweiteiliger Fernsehfilm, 2013
  • Jonalu. Kinderserie, diverse Folgen, 2008
  • Siebenstein. Kinderserie, diverse Folgen, 2004–2009

Theaterstücke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pärchenabend. UA Stalburg Theater Frankfurt, 2017
  • Mehr high als frei. UA Landestheater Detmold, 2017
  • Der letzte Husten. UA Stalburg Theater Frankfurt, 2012
  • Rapunzel-Report – Ein Abend über Märchen, Beziehungen beziehungsweise Beziehungsmärchen. (Co-Autorin Stefani Kunkel) UA Stalburg Theater Frankfurt, 2010
  • Die Rostocker-Trilogie. UA Rostock Höhenrausch-Festival, 2008
  • Ein Abend ohne Brecht. (Co-Autor Klaus Teßnow) UA Theater Die Schmiere Frankfurt, 1998
  • Beim Verbeugen umgefallen. (Co-Autor Klaus Teßnow) UA Theater Die Schmiere Frankfurt, 1997
  • Schafe in Sicht. (Co-Autor Klaus Teßnow) UA Theater Die Schmiere Frankfurt, 1996

Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kinderbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan. Gulliver von Beltz & Gelberg, Weinheim 2018, ISBN 978-3407749000.
  • Alles Familie! vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten. Klett Kinderbuch, Leipzig 2010, ISBN 978-3-941411-29-6.
  • Alles lecker! von Lieblingsspeisen, Ekelessen, Kuchendüften, Erbsenpupsen, Pausenbroten und anderen Köstlichkeiten. Klett Kinderbuch, Leipzig 2012, ISBN 978-3-941411-57-9.
  • Ich, Lilly und der Rest der Welt. Kosmos, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-440-13632-4.
  • Ich, Lilly und die Sache mit den Flamingos. Kosmos, Stuttgart 2015, ISBN 978-3440145876
  • Weihnachtsmann, wo steckst du? Ein Weihnachtsmann-Suchbilderbuch für jeden Monat des Jahres. Boje, Köln 2013, ISBN 978-3-414-82370-0.

Kinderbücher mit der Labor Ateliergemeinschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Alexandra Maxeiner bei dtv.de, abgerufen am 14. Dezember 2013.