Alexandre Geijo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alexandre Geijo
AlexGeijo.png
Personalia
Name Alexandre Geijo Pazos
Geburtstag 5. September 1982
Geburtsort GenfSchweiz
Grösse 184 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
1989–1995 SRD Galaica Onex
1995–1999 Grand-Lancy
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2000 Grand Lancy 20 (11)
2000–2001 Neuchâtel Xamax 27 0(1)
2001–2004 FC Málaga B 63 (15)
2004–2005 FC Málaga 15 0(0)
2005–2007 Deportivo Xerez 71 (20)
2007–2009 Levante UD 53 (15)
2009–2010 Racing Santander 19 0(1)
2010– Udinese Calcio 4 0(0)
2010–2012 → FC Granada  (Leihe) 60 (26)
2012–2013 → FC Watford  (Leihe) 20 0(2)
2013–2014 → RCD Mallorca  (Leihe) 27 0(1)
2015– Brescia Calcio 0 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 21. September 2015

Alexandre Geijo Pazos, kurz Geijo (* 5. September 1982 in Genf) ist ein spanisch-schweizerischer Fussballspieler auf der Position des Stürmers.

Spielerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alexandre Geijo besitzt sowohl die spanische als auch die schweizerische Staatsbürgerschaft. Seine Karriere begann er beim Schweizer Traditionsclub Neuchâtel Xamax. Im Jahr 2001, mit 18 Jahren, zog er in die Heimat seiner Eltern. Zunächst spielte er drei Jahre lang für die zweite Mannschaft von FC Málaga, anschliessend in der ersten Elf. Nachdem er in seiner ersten Saison in der Primera bei den Andalusiern torlos blieb, ging er in die Segunda División zu Deportivo Xerez. Dort konnte er sich zu einem zuverlässigen Torjäger entwickeln und das Interesse von Erstliga-Club Levante UD auf sich ziehen, wo er anschließend von 2007 bis 2009 aktiv war.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]