Alexandrea Martin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexandrea „Alex“ Martin (* 9. Mai 1973) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin. 1994 war sie Miss Golden Globe.[1]

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Sie ist die Tochter der Schauspielerin Whoopi Goldberg und Alvin Martin. Im Jahr 1993 trat sie in einer Kleinstrolle im Film Sister Act 2 neben ihrer Mutter auf.

2007 trennte sie sich von ihrem langjährigen Freund Steve J. Das Paar hatte vorher seit sechs Jahren eine On-Off-Beziehung. Am 15. Oktober 2011 heiratete sie den Schauspieler Bernard Dean.[2] Am 13. November 1989 brachte sie ihre erste Tochter zur Welt. Danach bekam sie eine weitere Tochter (* 1995) und einen Sohn (* 1999).[3]

Filmografie[Bearbeiten]

  • 1993: Die Abenteuer der Delta Ritter (Quest of the Delta Knights)
  • 1993: Sister Act 2: In göttlicher Mission (Sister Act 2: Back in the Habit)
  • 1999: American Intellectuals
  • 2001: Nenn’ mich einfach Nikolaus (Call Me Claus)
  • 2003: Strange as Angels
  • 2008: Descendants (Kurzfilm, als Co-Produzentin)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. goldenglobes.org
  2. dedetillmanblogs.wordpress.com
  3. bittenandbound.com