Alexandria (British Columbia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage von Alexandria

Alexandria - auch Fort Alexandria - genannt, war eine Siedlung am Fraser River südlich von Quesnel in der Provinz British Columbia. Alexandria liegt am Highway 97, circa 103 Meilen nördlich von 100 Mile House.

Die Ortschaft - heute eine National Historic Site of Canada, zu der sie am 15. Mai 1925 erklärt wurde[1] - war der Endpunkt der Old Cariboo Road. Sie erlebte ihren Höhepunkt im Rahmen des Cariboo-Goldrausches.

Einzelnachweis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fort Alexandria National Historic Site of Canada. In: Canadian Register of Historic Places. Abgerufen am 3. Juli 2013 (englisch).

Koordinaten: 52° 37′ 59″ N, 122° 27′ 0″ W