Alexei Andrejewitsch Mirantschuk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alexei Mirantschuk
Russia-Brazil 2018 (3).jpg
Alexei Mirantschuk (2018)
Personalia
Geburtstag 17. Oktober 1995
Geburtsort Slawjansk-na-KubaniRussland
Größe 177 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
Spartak Moskau
2011–2013 Lokomotive Moskau
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013– Lokomotive Moskau 108 (15)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2014–2015 Russland U-21 15 (1)
2015– Russland 14 (4)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 7. März 2018

2 Stand: 14. November 2017

Alexei Andrejewitsch Mirantschuk (russisch Алексей Андреевич Миранчук; FIFA-Schreibweise nach englischer Transkription Aleksei Andreyevich Miranchuk; * 17. Oktober 1995 in Slawjansk-na-Kubani, Region Krasnodar) ist ein russischer Fußballspieler auf der Position des Mittelfeldspielers. Seit 2013 spielt er bei Lokomotive Moskau. Sein Zwillingsbruder Anton ist ebenfalls Fußballspieler.

Nachdem er in seiner Jugend bei Spartak Moskau gespielt hatte, wechselte er 2011 zu Lokomotive Moskau. Dort setzte er sich in den folgenden Jahren durch und ist nun Teil der Stammelf. 2015 wurde er mit seinem Verein russischer Pokalsieger.

Am 7. Juni 2015 wurde er zum ersten Mal in der A-Nationalmannschaft im Freundschaftsspiel gegen Weißrussland eingesetzt und schoss dabei auch sein erstes Tor.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alexei Mirantschuk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien