Alfántega

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Alfántega
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Alfántega
Alfántega (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Aragonien
Provinz: Huesca
Comarca: Cinca Medio
Koordinaten 41° 50′ N, 0° 9′ OKoordinaten: 41° 50′ N, 0° 9′ O
Höhe: 240 msnm
Fläche: 8,76 km²
Einwohner: 127 (1. Jan. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 14,5 Einw./km²
Postleitzahl: 22416
Gemeindenummer (INE): 22020 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Nächster Flughafen: Flughafen Lleida-Alguaire
Verwaltung
Bürgermeister: Luis Fumanal Espier (PAR)
Website: alfantega.es

Alfántega ist ein Municipio in der autonomen Gemeinschaft Aragonien in Spanien. Es gehört der Provinz Huesca an. Im Jahr 2018 lebten 127 Menschen auf einer Fläche von 9 km² in Alfántega.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alfántega liegt 79 Kilometer südöstlich von Huesca, etwa 50 Kilometer nordwestlich von Lleida und etwa 120 Kilometer nordöstlich von Saragossa. Westlich des Municipios fließt der Río Cinca.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).