Alice Walton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alice Walton (2011)

Alice L. Walton (* 7. Oktober 1949) ist die Tochter des verstorbenen Walmart-Gründers Sam Walton und dessen Frau Helen Robson Walton.

Sie lebt abgeschieden auf ihrer eigenen Ranch in Mineral Wells, Texas, und züchtet dort Pferde.

Vermögen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alice Walton ist Multi-Milliardärin und einer der reichsten Menschen der Welt. Gemäß der Forbes-Liste 2015 beträgt Ihr Vermögen ca. 39,4 Milliarden US-Dollar. Damit belegt Alice Walton Platz 11 auf der Forbes-Liste[1] der reichsten Menschen der Welt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alice Walton – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Forbes. The World's Billionaires