Aliens in America

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Aliens in America
Originaltitel Aliens in America
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2007–2008
Länge 22 Minuten
Episoden 18 in 1 Staffel
Genre Comedy, Sitcom
Produktion David Guarascio, Moses Port
Musik Adam Gorgoni
Erstausstrahlung 1. Oktober 2007 (USA) auf The CW
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
25. April 2009 auf ProSieben
Besetzung

Aliens in America ist eine Sitcom aus den Vereinigten Staaten, die von David Guarascio und Moses Port produziert und vom 1. Oktober 2007 bis zum 18. Mai 2008 ausgestrahlt wurde. Es wurden 18 Episoden produziert. Die erste in Deutschland gesendete Episode „Schüleraustausch“ wurde am 25. April 2009 auf ProSieben ausgestrahlt.

Handlung[Bearbeiten]

In der Serie geht es um den „Zusammenprall der Kulturen“. Der junge Justin Tolchuck kommt nach Meinung seiner Mutter Franny bei seinen Mitschülern nicht gut genug an. Nachdem Variationen von Justins Kleidung und diverse andere Versuche sich nicht als erfolgreich erwiesen haben, holt die Mutter den Austauschschüler Raja Musharaff für ein Jahr ins Haus. Doch der junge Moslem hat es nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 auch nicht leicht mit den neuen Mitschülern.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Am 8. Januar 2008 wurde die Serie in der Sparte „Beste neue Comedyserie“ für den People’s Choice Award nominiert.

Episoden[Bearbeiten]

Nr.
ges.
Nr. Originaltitel Deutscher Titel Erstausstrahlung
(The CW)
Erstausstrahlung
(ProSieben)
1 1 Pilot Schüleraustausch 1. Oktober 2007 25. April 2009
2 2 No Man Is an Island Insel der Außenseiter 8. Oktober 2007 2. Mai 2009
3 3 Rocket Club Die Raketen-AG 15. Oktober 2007 9. Mai 2009
4 4 The Metamorphosis Schmetterlinge im Bauch 22. Oktober 2007 16. Mai 2009
5 5 Help Wanted Der Aushilfsjob 29. Oktober 2007 23. Mai 2009
6 6 Homecoming Einträchtige Zwietracht 5. November 2007 30. Mai 2009
7 7 Purple Heart Rauchzeichen 12. November 2007 6. Juni 2009
8 8 My Musky, Myself Die dunkle Seite des Hechts 19. November 2007 13. Juni 2009
9 9 Junior Prank Mein Haus, mein Lama 26. November 2007 20. Juni 2009
10 10 Church Die Macht der Gebete 10. Dezember 2007 27. Juni 2009
11 11 Mom's Coma Mom's Coma 2. März 2008 4. Juli 2009
12 12 Hunting Auf der Jagd 9. März 2008 11. Juli 2009
13 13 Community Theater Großes Theater 16. März 2008 18. Juli 2009
14 14 One Hundred Thousand Miles Hunderttausend Meilen 23. März 2008 25. Juli 2009
15 15 The Muslim Card Die Muslim-Karte 27. April 2008 1. August 2009
16 16 Smutty Books Schmutzige Bücher 4. Mai 2008 8. August 2009
17 17 Wake at the Lake Beerdigungskrieg 11. Mai 2008 15. August 2009
18 18 Raja at Sixteen Rajas Freundin 18. Mai 2008 22. August 2009

Weblinks[Bearbeiten]