Alimodian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Municipality of Alimodian
Lage von Alimodian in der Provinz Iloilo
Karte
Basisdaten
Region: Western Visayas
Provinz: Iloilo
Barangays: 51
Distrikt: 2. Distrikt von Iloilo
PSGC: 063002000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 5963
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 38.408
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 10° 49′ N, 122° 26′ OKoordinaten: 10° 49′ N, 122° 26′ O
Postleitzahl: 5028
Vorwahl: +63 33
Bürgermeister: Juanito T. Alipao
Website: www.alimodian.gov.ph
Geographische Lage auf den Philippinen
Alimodian (Philippinen)
Alimodian
Alimodian

Alimodian ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Iloilo. Sie hat 38.408 Einwohner (Zensus 1. August 2015).

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alimodian ist politisch in 51 Baranggays unterteilt.

  • Abang-abang
  • Agsing
  • Atabay
  • Ba-ong
  • Baguingin-Lanot
  • Bagsakan
  • Bagumbayan-Ilajas
  • Balabago
  • Ban-ag
  • Bancal
  • Binalud
  • Bugang
  • Buhay
  • Bulod
  • Cabacanan Proper
  • Cabacanan Rizal
  • Cagay
  • Coline
  • Coline-Dalag
  • Cunsad
  • Cuyad
  • Dalid
  • Dao
  • Gines
  • Ginomoy
  • Ingwan
  • Laylayan
  • Lico
  • Luan-luan
  • Malamhay
  • Malamboy-Bondolan
  • Mambawi
  • Manasa
  • Manduyog
  • Pajo
  • Pianda-an Norte
  • Pianda-an Sur
  • Punong
  • Quinaspan
  • Sinamay
  • Sulong
  • Taban-Manguining
  • Tabug
  • Tarug
  • Tugaslon
  • Ubodan
  • Ugbo
  • Ulay-Bugang
  • Ulay-Hinablan
  • Umingan
  • Poblacion

Söhne und Töchter der Stadtgemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ireneo A. Amantillo CSsR (1934–2018), Ordensgeistlicher und römisch-katholischer Bischof von Tandag