Alina Li

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Li bei den AVN-Awards 2014

Alina Li (* 8. September 1993 in Shanghai, Volksrepublik China, bürgerlich Chichi Zhou) ist eine ehemalige chinesisch-amerikanische Pornodarstellerin. Sie gilt als eine der bekanntesten Pornodarstellerinnen ostasiatischer Herkunft.[1][2]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Li wurde 1993 als Tochter einer Professorin in Shanghai geboren. Im Alter von 15 Jahren zog sie nach Vermont in die Vereinigten Staaten. Nach ihrem Highschool-Abschluss begann sie Pornofilme zu drehen.[3] Ihr erster Film war Party of Three mit Sasha Mo und Eva Lovia.[4] Kurz darauf wurde sie vom Talentscout Mark Spiegler entdeckt. Nach einer anfänglichen Absage an diesen überredete Asa Akira Li zu Spiegler zu gehen, für den sie bis zur Beendigung ihrer Arbeitstätigkeit als Pornodarstellerin tätig war.[3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2013: Party of Three
  • 2013: Asian Fuck Faces 3
  • 2013: Big Mouthfuls 24
  • 2014: Strap Some Boyz 2
  • 2014: Slut Puppies 8
  • 2014: Cuties 6
  • 2014: Bang Bus 51
  • 2014: Between Teens
  • 2014: Spandex Loads 8
  • 2014: Deviant Devil: Skin Diamond
  • 2014: Public Disgrace 35439
  • 2014: Oil Overload 11
  • 2014: Sexual Desires of Alina Li
  • 2014: Lesbian Adventures: Older Women Younger Girls 5
  • 2014: Tanlines 5
  • 2015: Naughty Bookworms 41
  • 2015: Lesbian Sorority House
  • 2015: She Seduced Me
  • 2015: Young and Corrupt

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Li wurde für 12 Preise nominiert, konnte bislang jedoch keinen gewinnen.

Jahr Auszeichnung Kategorie Werk Resultat
2014 EXXXOTICA Fan Choice Awards New Starlet of the Year Nominiert
Ethnic Performer of the Year
Nightmoves Best New Starlet
Spank Bank Awards International Fuck Bunny
2015 Newcummer of the Year
Fun Sized Fuck Bunny
Most Adorable Slut
XBIZ Awards Best New Starlet
Best Scene - Non-Feature Release Beautiful New Faces
AVN Award Best Group Sex Scene Orgy Initiation of Lola
Fan Award: Cutest Newcomer
Best Three-Way Sex Scene: G/B/B Slut Puppies 8
2016 Best Girl/Girl Sex Scene Deviant Devil: Skin Diamond

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alina Li – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jay Barmann: San Franciscans Love Their Asian Porn Stars, Says Data. 27. März 2014, archiviert vom Original am 17. Dezember 2015; abgerufen am 26. November 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/sfist.com
  2. Pornhub’s Top Search Terms in US Cities. PornHub, 14. März 2014, archiviert vom Original am 28. Juli 2013; abgerufen am 26. November 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.com/insights/top-search-terms-usa-cities/ @1com/insights/top-search-terms-usa-cities/ @2Vorlage:Webachiv/IABot/
  3. a b Dan Miller: Shanghai Native Alina Li Discusses Growing Porn Career. XBIZ, 10. Januar 2014, archiviert vom Original am 8. Dezember 2015; abgerufen am 26. November 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.xbiz.com
  4. Fresh Face: Meet AVN Show Newbie Alina Li. Adult Video News, 14. Januar 2014, abgerufen am 16. September 2016 (englisch).