Alissos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ortsgemeinschaft Alissos
Τοπική Κοινότητα Αλισσού (Αλισσός)
Alissos (Griechenland)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat Griechenland
Region Westgriechenland
Regionalbezirk Achaia
Gemeinde Dytiki Achaia
Gemeindebezirk Dymi
Geographische Koordinaten 38° 8′ N, 21° 36′ OKoordinaten: 38° 8′ N, 21° 36′ O
Höhe ü. d. M. 39 m
(Durchschnitt)
Fläche 5,802 km²
Einwohner 750 (2011[1])
Bevölkerungsdichte 129,27 Ew./km²
LAU-1-Code-Nr. 37030103
Ortsgliederung 4
Postleitzahl 252 00

Alissos (griechisch Αλισσός (m. sg.)) ist eine Ortsgemeinschaft in der Region Westgriechenland, etwa 20 km im südwestlich von Patras. Die nächstgelegenen Dörfer sind Kato Achaia im Westen und Kaminia im Nordosten. Der Ort liegt etwa 600 m südlich der Autobahn 9. Das eigentliche Dorf Alissos hatte von 1991 bis 2011 einen Bevölkerungsrückgang von 1.073 auf 418 zu verzeichnen.

Zur Ortsgemeinschaft Alissos im Gemeindebezirk Dymi der Gemeinde Dytiki Achaia zählen die Ortschaften Kamenitsa, Paralia Alissou und Profitis Elisseos.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnisse der Volkszählung 2011 beim Nationalen Statistischen Dienst Griechenlands (ΕΛ.ΣΤΑΤ) (Memento vom 27. Juni 2015 im Internet Archive) (Excel-Dokument, 2,6 MB)