Alketas I. (Makedonien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alketas I. (griechisch Ἀλκέτας Α') war der Sohn des Aeropos I., des Königs von Makedonien und dessen Nachfolger auf dem Thron. Nach 29-jähriger Regierungszeit (ca. 576-547) starb Alketas und sein Sohn Amyntas I. wurde nach ihm König von Makedonien.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Herodot, Historien, 8, 139.
  • Hieronymus, Chronicon (The Merton manuscript), Folio 91 recto - Folio 93 recto.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VorgängerAmtNachfolger
Aeropos I.König von Makedonien
Mitte 6. Jh. v. Chr.
Amyntas I.