alla breve

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol: 

Allabreve.png

alla breve (italienisch: „nach (= gemäß) der brevis“, eingedeutscht auch Allabreve) ist eine Taktart in der Musik. Alla breve ist dabei Abkürzung für Tactus alla breve. Diese Schreibweise für den 2/2-Takt (kleines Allabreve) und 4/2-Takt (großes Allabreve) bezieht sich darauf, dass die Semibreve gemäß der Breve (=alla Breve) zu spielen sei. In moderner Notation werden dabei die halben Noten zur Zählzeit und die beiden Schreibweisen entsprechen sich.

Das Zeichen des dem Buchstaben C ähnlichen Zweidrittelkreises war Zeichen des sog. modus imperfectus (1 Brevis = 2 Semibreven) cum prolatione imperfecta (binäre Teilung des Grundschlags) der Mensuralnotation des 15. und 16. Jahrhunderts. Der senkrechte Strich bedeutet Diminution: das kleine Alla Breve ist die Diminution der Quaternaria (2/4), das große Alla Breve die der Octonaria (4/4).

Im englischen Sprachraum und in der populären Musik ist Alla breve auch als cut time bekannt.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Essentials of Music