Allacapan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Municipality of Allacapan
Lage von Allacapan in der Provinz Cagayan
Karte
Basisdaten
Region: Cagayan Valley
Provinz: Cagayan
Barangays: 27
PSGC: 021503000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte: 5260
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 33.571
Zensus 1. August 2015
Bevölkerungsdichte: 109,4 Einwohner je km²
Fläche: 306,8 km²
Koordinaten: 18° 13′ N, 121° 30′ OKoordinaten: 18° 13′ N, 121° 30′ O
Postleitzahl: 3523
Geographische Lage auf den Philippinen
Allacapan (Philippinen)
Allacapan
Allacapan

Allacapan ist eine Stadtgemeinde in der philippinischen Provinz Cagayan. Die Gemeinde grenzt im Westen an die Provinz Apayao. Die Einheimischen des Ortes gehören dem Volk Negrito an. Erst 1928 wurde Allacapan zur Stadtgemeinde ernannt.

Allacapan ist in die folgenden 27 Baranggays aufgeteilt:

  • Bessang
  • Binobongan
  • Bulo
  • Burot
  • Capagaran
  • Capalutan
  • Capanickian Norte
  • Capanickian Sur
  • Cataratan
  • Centro East
  • Centro West
  • Daan-Ili
  • Dagupan
  • Dalayap
  • Gagaddangan
  • Iringan
  • Labben
  • Maluyo
  • Mapurao
  • Matucay
  • Nagattatan
  • Pacac
  • San Juan
  • Silangan
  • Tamboli
  • Tubel
  • Utan