Alles ist die Sekte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alles ist die Sekte (A.i.d.S.) ist eine deutsche Hip-Hop-Formation des Berliner Plattenlabels Aggro Berlin/Sektenmuzik. Sie besteht aus den beiden Rappern Sido und B-Tight.

Gegründet wurde die Formation 1998 als Royal TS. Sie veröffentlichte unter diesem Namen einige Werke beim Berliner Hip-Hop-Undergroundlabel Royal Bunker. Der Bandname setzte sich aus Royal für Royal Bunker und TS für Tight/Sido zusammen. Die Band ist jedoch nicht zu verwechseln mit der Gruppe Die Sekte, bei der sie jedoch Mitglieder sind. A.i.d.S. steht nur für das Duo Sido und B-Tight.

Sido und B-Tight, die damals zusammen im Berliner Stadtteil Wedding wohnten, traten regelmäßig bei den Royal Bunker Shows auf, und so wurde Specter, einer der zukünftigen Aggro-Berlin-Chefs, auf sie aufmerksam, gründete mit Spaiche und Halil das Label Aggro Berlin und nahm die beiden unter Vertrag. Es folgte die erste Aggro-Berlin-Veröffentlichung, die EP Alles ist die Sekte in Sägeblattform als Splash-Special in limitierter Auflage von 500 Stück. Die CD hat einen großen Sammlerwert, im Internet wird sie mit bis zu 250 Euro gehandelt.

A.i.d.S. bildet den Kern der als Die Sekte bezeichneten Rapcrew, weitere Mitglieder sind unter Anderem Tony D, Alpa Gun, MOK, Fuhrmann, Bendt und DJ Werd. Fast alle waren auf dem eigenen Label von Die Sekte, Sektenmuzik, unter Vertrag.

Die Sekte fiel in den Medien mehrfach wegen ihrer politisch betont unkorrekten Texte negativ auf. Die Mitglieder der Sekte betonten allerdings, dass diese nicht wörtlich zu verstehen seien und Songs wie Der Arschficksong von Sido nicht für das allgemeine Publikum, sondern für Insider geschrieben worden seien, die diesen Humor verstünden.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cover Titel Jahr Kommentar
Wissen flow talent 1998 als Royal TS - nur auf Tape
Back in Dissniss 2000 als Royal TS - nur auf Tape
Alles ist die Sekte Album Nr. 3 - Cover.jpg Alles ist die Sekte - Album Nr. 3 2002 als Royal TS - auf CD und Tape

EP[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cover Titel Jahr Kommentar
Das Mic und Ich - Cover.jpg Das Mic & Ich (Splash Sekten Special Edition) 2001 CD in Sägeblattform / 12"
Gar nich so schlimm - Cover.jpg Garnich so schlimm! 2003 als A.i.d.S.

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cover Titel Jahr Kommentar
Das Mic und Ich (Single) - Cover.jpg Das Mic & Ich 2001 als Royal TS

Sampler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]