Allmann Sattler Wappner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Allmann Sattler Wappner
Rechtsform GmbH
Gründung 1987
Sitz München, Deutschland
Leitung Markus Allmann, Amandus Sattler, Ludwig Wappner
Mitarbeiter ca. 60[1]
Produkte ArchitekturVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.allmannsattlerwappner.de

Allmann Sattler Wappner ist ein deutsches Architekturbüro mit Sitz in München. Es hat zurzeit ca. 60 Mitarbeiter. Die Auftragsbereiche des Büros erstrecken sich auf städtebauliche Planungen, öffentliche Bauten, Wohngebäude und gewerbliche Bauten sowie Arbeiten im Produktdesign.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Büro wurde 1987 von Markus Allmann und Amandus Sattler gegründet. 1993 kam Ludwig Wappner als Geschäftsführer hinzu.

Werke[Bearbeiten]

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

Ludwig Wappner (Mitte) in Köln bei der Vorstellung der Umgestaltung der östlichen Domumgebung
  • Markus Allmann hat seit 2006 eine Professur an der Universität Stuttgart, sowie eine Gastprofessur an der Peter Behrens School of Architecture in Düsseldorf.
  • Amandus Sattler hat seit 2009 eine Vertretungsprofessur an der Fachhochschule Köln und seit 2005 einen Lehrauftrag an der Akademie der Bildenden Künste München.
  • Ludwig Wappner hat seit 2010 eine Professur am Karlsruher Institut für Technologie.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Allmann Sattler Wappner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Unternehmen. Allmann Sattler Wappner Architekten GmbH. Abgerufen am 5. März 2014.
  2. Broschüre Ausgezeichnete Architektur. Deutscher Fassadenpreis 2004 für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF).