Allplan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Allplan

Allplan-logo.png
Basisdaten

Entwickler Allplan GmbH
Erscheinungsjahr 1984
Aktuelle Version Allplan 2021
(6. Oktober 2020)
Betriebssystem Windows 64-Bit
Kategorie BIM/CAD-Programm
Lizenz kommerziell
deutschsprachig ja
allplan.com

Allplan ist ein BIM/CAD-Programm des Unternehmens Allplan GmbH, einer Tochter der Nemetschek SE, für Architekten, Bauingenieure und Bauausführende.

Allplan wird seit 1984 angeboten. Die Software ist in 20 Sprachen verfügbar und bei über 240.000 Anwendern im Einsatz.[1]

Funktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das CAD-System Allplan unterstützt 2D-Konstruktion, 3D-Modellierung und bauteilorientiertes Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung.

Allplan kann viele Formate importieren und exportieren wie IFC, DXF, DWG, DGN, PDF (auch PDF/A und 3D-PDF), Cinema 4D, SketchUp und Rhino. Auch Austauschformate wie STL für Rapid Prototyping und der Austausch für Google Earth werden unterstützt.

Seit 2011 gibt es das Online-Portal Allplan Connect, das Funktionen wie Anwenderforen, Download-Bibliotheken, Weiterbildungsangebote, technischen Support sowie Softwareupdates und -upgrades bietet.[2]

2014 wurde die offene Cloud-Plattform Bimplus eingeführt.[3] Seit 2018 wird die Variante Allplan Bridge zur Brückenplanung angeboten.[4]

Zu den Kunden gehören beispielsweise die Architekturbüros Wörner Traxler Richter und Vollack[5] sowie die Ingenieurbüros Witteveen+Bos, Krebs+Kiefer, Schlaich Bergermann Partner und Emch+Berger.[6]

Versionsgeschichte (Auszüge)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1984: Allplan V1
  • 1987: Allplan V3 – Unterstützung von MS-DOS
  • 1989: Allplan V5 – Gebäudemodell, 3D-Bauteile, Unterstützung von Unix
  • 1990: Allplan V6 – Bildverarbeitung, Animation
  • 1992: Allplan V7 – Hybride Datenverarbeitung (Vektor/Pixel), Raytracing, Workgroup-Funktion
  • 1994: Allplan V10 – Module Dach und DIN 276, Unterstützung von Windows NT
  • 1996: Allplan V12 – Kontextmenüs, Farbpaletten, Sketching
  • 2000: Allplan V16 – OLE, Unterstützung von Windows 2000
  • 2001: Allplan V17 – Assistenten-Fenster, Format-Pinsel, mehrere Animationsfenster
  • 2002: Allplan 2003 – Verbesserte Punkteingabe, Export hochauflösender Pixelbilder
  • 2003: Allplan 2004 – Vektor-orientierter PDF-Export, Pixelfläche, Farbverläufe, transparente Flächen und Darstellungsreihenfolge
  • 2005: Allplan 2006 – Vektor-orientierter PDF-Import, Spurverfolgung
  • 2008: Allplan 2008 – Funktions- und Eigenschaften-Paletten, Bauwerksstruktur
  • 2009: Allplan 2009 – Module Fassade, Planen im Bestand
  • 2010: Allplan 2011 – Beschleunigter Grafikkern, neue Reports, neue Geländer- und Fassaden-Funktionen
  • 2011: Allplan 2012 – SmartParts (parametrische Objekte mit Freiform-Modellierung), neue Reports
  • 2012: Allplan 2013 – Webbasiertes Plan-Management, Globale Illumination, SmartParts mit Bewehrung
  • 2013: Allplan 2014 – Internetbasierte Zusammenarbeit, Layerpalette, Export zu Google Earth
  • 2014: Allplan 2015 – Cinema 4D Render Engine, Materialeditor, erweiterte Fenster und Türen
  • 2015: Allplan 2016 – Parasolid-Modelierkern, Objektnavigator, Multi-Display-Support[7]
  • 2016: Allplan 2017 – Automatische Architektur-Schnitte und Ansichten, Bimplus Taskboard, IFC 4, DWG mit Acis-Unterstützung, Python-Parts[8]
  • 2017: Allplan 2018 – Actionbar (Ribbon-artige Nutzeroberfläche), Anbindung an Bimplus, Allplan Share (Online-Server über Bimplus)[9]
  • 2018: Allplan 2019 – Attribut-Management, Ebenen-Management, Treppenmodellierer, Neues Raster[10]
  • 2019: Allplan 2020 – Visual Scripting, Stahlbau-Modellierer, Dach-Modellierer, Panorama-Rendering, Punktwolken-Unterstützung[11]
  • 2020: Allplan 2021 – Performance-Verbesserungen, Formel-Attribute, Umwandlung von Tragwerksmodellen in statische Modelle[12]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Warum ALLPLAN - Wir denken das Ganze - BIM von Anfang an - ALLPLAN Deutschland GmbH. Abgerufen am 31. August 2021.
  2. Allplan Connect - Das Kundenportal - Allplan Connect. Abgerufen am 29. August 2020.
  3. Deutsche BauZeitschrift. Abgerufen am 1. Dezember 2019.
  4. First version of Allplan Bridge has been released in April 2018! – Allplan Infrastructure GmbH. Abgerufen am 14. Oktober 2020 (amerikanisches Englisch).
  5. Referenzen - Architektur - Case Studies CAD Software - ALLPLAN - ALLPLAN Deutschland GmbH. Abgerufen am 9. Juni 2021.
  6. BIM - CAD Programm - BCM, AVA & CAFM Software - ALLPLAN - ALLPLAN Deutschland GmbH. 17. April 2019, abgerufen am 9. Juni 2021.
  7. ALLPLAN Architecture 2016 - CAD BIM Software. 4. September 2015, abgerufen am 7. März 2020.
  8. Allplan Architecture Neuerungen 2017. 12. Juli 2016, abgerufen am 7. März 2020.
  9. ALLPLAN bringt mit Allplan 2018 die interdisziplinäre Zusammenarbeit auf ein neues Level - ALLPLAN Deutschland GmbH. Abgerufen am 29. August 2020.
  10. Allplan Architecture 2019 Features - ALLPLAN Deutschland GmbH. Abgerufen am 29. August 2020.
  11. Allplan Architecture 2020 Features - ALLPLAN Deutschland GmbH. Abgerufen am 29. August 2020.
  12. Allplan 2021 Features - ALLPLAN Deutschland GmbH. Abgerufen am 14. Oktober 2020.