Almut Kemperdick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Almut Kemperdick
Porträt
Geburtsdatum 11. Mai 1963
Geburtsort Düsseldorf, Deutschland
Größe 1,86 m
Position Universal
Vereine
–1980
1980–1982
1982–1988
TSV Bayer Dormagen
Düsseldorfer VC
SV Lohhof / Bayern Lohhof
Nationalmannschaft
über 100 mal A-Nationalmannschaft
Erfolge
1982–84, 1986
1982–84, 1986–88
1983
1984
2015
Deutsche Pokalsiegerin
Deutsche Meisterin
Europameisterschaft DDR
Olympische Spiele Los Angeles
Ü50-Weltmeisterin

Stand: 5. November 2015

Almut Kemperdick (heute Almut Kemperdick-Neumaier) (* 11. Mai 1963 in Düsseldorf) ist eine ehemalige deutsche Volleyballspielerin.

Almut Kemperdick war vielfache deutsche Nationalspielerin und belegte 1984 mit der bundesdeutschen Volleyball-Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen in Los Angeles Platz sechs. In den 1980er Jahren spielte sie beim Bundesligisten SV Lohhof und war mehrfach Deutscher Meister und Pokalsieger.

Heute ist Almut Kemperdick-Neumaier Zahntechnikerin in München. 2015 gewann sie in den USA mit der Seniorinnen-Nationalmannschaft die Ü50-Weltmeisterschaft.[1][2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ü50 World Cup (F): Da ist das Ding! - Deutsches Team siegt erstmals. Deutscher Volleyball-Verband, 19. Oktober 2015, archiviert vom Original am 1. November 2009; abgerufen am 5. November 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.volleyball-verband.de
  2. Ü50 World Cup (F): Endlich Weltmeister – vier bayerische Volleyballerinnen siegen beim Global-Cup. Deutscher Volleyball-Verband, 4. November 2015, archiviert vom Original am 1. November 2009; abgerufen am 5. November 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.volleyball-verband.de

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nationales Olympisches Komitee für Deutschland: Los Angeles 1984. Die Olympiamannschaft der Bundesrepublik Deutschland. Frankfurt am Main 1984