Alpha Lupi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stern
α Lupi
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Wolf
Rektaszension 14h 41m 55,76s [1]
Deklination -47° 23′ 17,5″ [1]
Scheinbare Helligkeit 2,3 (2,29 bis 2,34) mag [1][2]
Typisierung
Spektralklasse B1.5 III [1]
B−V-Farbindex −0,20 [3]
U−B-Farbindex −0,89 [3]
R−I-Index −0,17 [3]
Veränderlicher Sterntyp BCEP [2]
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (+5,4 ± 0,7) km/s [4]
Parallaxe (7,02 ± 0,17) mas [5]
Entfernung [5] (465 ± 11) Lj
(142,5 ± 3,4) pc
Visuelle Absolute Helligkeit Mvis ca. −3,5 mag [6]
Eigenbewegung [5]
Rek.-Anteil: (−20,94 ± 0,14) mas/a
Dekl.-Anteil: (−23,67 ± 0,14) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnungα Lupi
Córdoba-DurchmusterungCD −46° 9501
Bright-Star-Katalog HR 5469 [1]
Henry-Draper-KatalogHD 129056 [2]
Hipparcos-KatalogHIP 71860 [3]
SAO-KatalogSAO 225128 [4]
Tycho-KatalogTYC 8283-4134-1[5]
2MASS-Katalog2MASS J14415577-4723174[6]
Weitere BezeichnungenFK5 541
Aladin previewer

α Lupi (Alpha Lupi) ist ein Stern im Sternbild Wolf. Alpha Lupi hat eine scheinbare Helligkeit von 2,3 mag und gehört der Spektralklasse B1.5 III an. Er gehört damit zu den 100 hellsten Sternen am Nachthimmel.

Andere Namen: Men, Kakkab.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen und Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Hipparcos-Katalog (ESA 1997)
  2. a b alf Lup. In: VSX. AAVSO, abgerufen am 10. Oktober 2018.
  3. a b c Bright Star Catalogue
  4. Pulkovo radial velocities for 35493 HIP stars
  5. a b c Hipparcos, the New Reduction (van Leeuwen, 2007)
  6. aus Scheinbarer Helligkeit und Entfernung grob abgeschätzt