Alpha Phi Omega

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 39° 2′ 36,2″ N, 94° 24′ 16,7″ W

Alpha Phi Omega (ΑΦΩ, auch APO) ist die größte Fraternity der USA und vereint vor allem ehemalige Pfadfinder.

Alpha Phi Omega wurde 1925 am Lafayette College gegründet.[1] In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg wuchs sie rasant. 1950 gab es 227 Chapter in den USA. Im selben Jahr wurde auch das erste auf den Philippinen gegründet.[2] 1976 wurde die Mitgliedschaft auch für Frauen geöffnet.

Heute gibt es weltweit über 600 aktive Chapter und mehr als 400.000 Brüder.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. apo.org: Our Story
  2. apo.org.ph: History of Alpha Phi Omega
  3. CWRU student becomes 400,000th member of Alpha Phi Omega 1. März 2012

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alpha Phi Omega – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien