Altagracia de Orituco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Altagracia de Orituco
Koordinaten: 9° 51′ N, 66° 23′ W
Karte: Guárico
marker
Altagracia de Orituco
Altagracia de Orituco auf der Karte von Guárico
Basisdaten
Staat Venezuela
Bundesstaat Guárico
Municipio José Tadeo Monagas
Stadtgründung 1. März 1694
Einwohner 52.952 (Ber. 2011)
Stadtinsignien
Escudo del Municipio Jose Tadeo Monagas del Estado Guarico.jpg
Bandera del municipio jose tadeo monagas.png
Detaildaten
Höhe 101 m
Postleitzahl 2320
Vorwahl (+58) 238
Zeitzone UTC-4:30
Stadtvorsitz José Bravo (PSUV)
Altagracia de Orituco
Altagracia de Orituco

Altagracia de Orituco ist eine Stadt in Venezuela, im Bundesstaat Guárico. Ihre Einwohnerzahl beträgt 50,632 Menschen (Stand: 30. Oktober 2011).[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. März 1694 wurde die Siedlung als Indianerdorf gegründet.

Sehenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Iglesia Nuestra Señora de Altagracia
  • Monumento natural Morros de Macaira

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Altagracia de Orituco hat einige Industrien, Geschäfte für die ganze Region, sowie Rinderzucht. Geschäfte für die Verarbeitung von Tomaten und Getreide-Distributoren haben hier ihren Platz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Altagracia de Orituco – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. City Population: Altagracia de Orituco